Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 5. März 2011

Sehr spät aber trotzdem

Heute war mein Ajourmuster-Workshop in Köln. Er ist wunderbar gelaufen. Alle haben was dabei gelernt und waren mit meinem Workshop sehr zufrieden.
Viel gestrickt haben die Teilnehmer nicht, aber das zugehörige Skript wird ihnen auch zu Hause noch weiterhelfen.
Mir hat diese Arbeit Spass gemacht und ich werde es gerne immer wieder tun.

Alke Reeh hat heute ihr Bild abgeholt. Wenn sie es rechtzeitig gerahmt bekommt, ist es schon auf ihrer nächsten Ausstellung, die am 13. März im Kulturforum Alte Post in Neuss beginnt, zu sehen.

Vom Pfauenaugentuch fehlen nur noch 7 Reihen. Ich hoffe die Wolle reicht so weit. Wenn nicht, kann ich jetzt aber jederzeit aufhören. Ein paar Tage werde ich dafür noch brauchen, da ich täglich meist nur 2 Reihen daran stricke.

Auch am Äolischen Tuch habe ich heute weitergestrickt.
Das nächste Tuch muss erst entworfen werden. Die Ideen nehmen Formen an. Sie müssen aber noch getestet und in Zusammenhang gebracht werden. Es soll ein kleineres Tuch mit dem Namen Korallentuch werden.

Jetzt wünsche ich mir von meinen Lesern auch mal Kommentare.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen