Montag, 2. Mai 2011

Occhieinsatz

Heute zeig ich euch, was aus dem Occhiteilchen, dessen Anfang ich letztens gezeigt habe, geworden ist. Während der langen Zugfahrt nach und von Backnang habe ich es fast fertig bekommen. Gestern Abend habe ich dann die letzten Doppelknoten geocchelt. Die ersten beiden Bilder zeigen das fertige Teilchen. Es hat genau die gewünschte Größe und Form bekommen. Jetzt bestand noch die Frage, ob es so auch an die gewünschte Stelle passt.
Vor ein paar Wochen hatte ich mir ein neues Nachtkleid gekauft. Es hat ein Oberteil im Lagenlook. Da kam ich auf die Idee dieses noch zu betonen. Ein wenig rote Farbe konnte das schwarze Kleid sowieso gebrauchen.
Heute habe ich das fertige Occhiteilchen eingenäht. Dafür habe ich die vielen Ösen am Rand genutzt. Es passt perfekt. Nun habe ich ein schickes Nachtkleid mit rotem Occhieinsatz.
Mein Mann hat sich sehr positiv dazu geäußert. Gefällt es euch auch?
 



Kommentare:

  1. Caroline Wilden3. Mai 2011 um 06:42

    Liebe Utlinde,
    das sieht so edel aus! Eine ganz tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Genau, das sieht einfach wunderschön aus.

    LG Dira

    AntwortenLöschen