Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Montag, 26. September 2011

Geschriebene Vorschau

Ich freue mich, dass schon einige die Anleitung vom Horus gekauft haben.
Inzwischen stricke ich weiter an der Nefertiti Stola und an dem dritten Auftrag. Wobei ich wesentlich mehr an dem Auftrag stricke. Danach werde ich sicher wieder mehr zeigen können.
Allerdings werde ich dieses Jahr wieder einen Adventskalenderknitalong veranstalten. Dafür werde ich diesmal ein Tuch entwerfen, dass wahrscheinlich faroeserformähnlich werden wird. Das kann ich natürlich nicht vor Weihnachten vollständig zeigen.
Da ich letztes Jahr noch nicht gebloggt habe versuche ich zu erklären, wie es dazu kam, dass ich so etwas mache.
Die letzten Jahre ( auf jeden 2008 und 2009) gab es einen freien schwedischen Adventskalender für Strickerinnen. Dort wurde in der Adventszeit jeden Tag ein neues Muster für einen Musterschal veröffentlicht. Die Anleitung war in schwedisch und englisch als Text ausgeschrieben. 2009 habe ich für einige Mitstrickerinnen eine Strickschrift mit deutscher Legende dazu erstellt und verschickt.
2010 gab es den Kalender nicht mehr kostenlos, sondern nur noch in Zusammenhang mit einem Wollekit, das aus feiner Yakwolle bestand. Deshalb waren viele, die das letzte Jahr gestrickt hatten, enttäuscht. Im Zusammenstrickenforum in Ravelry kam die Idee auf doch einen eigenen deutschen Schal zu kreieren. Da es schon fast Mitte November war, kam die Idee sehr spät. Da ich mir aber auch schon Gedanken gemacht hatte, habe ich mich bereit erklärt, von allen mir im Internet bekannten Tuchdesignerinnen Ideen zu sammeln und in einen Schal zu packen. Einige Muster habe ich auch selbst entworfen. 10 weitere Designerinnen haben mir Muster geschickt. Mein Probeschal war nicht am 1. Dezember fertig, aber ich wußte, dass alles klappt. So konnte tatsächlich ein deutscher Adventskalenderschal veröffentlicht werden.
Dieses Jahr habe ich deutlich mehr Zeit mich gedanklich mit dem Thema Adventskalender auseinanderzusetzen. Ich habe zwar noch nichts zu Papier gebracht aber schon einige konkrete und etwas weniger konkrete Ideen, die ich in das Tuch umsetzen werde.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen