Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Montag, 17. Oktober 2011

Nachlese und Escher

Noch ein wenig zum Treffen in Frechen. Inzwischen gibt es in vielen Strickblogs Berichte und Bilder vom Treffen. Dort kann man auch die Stände bewundern, die ich vergessen habe zu fotografieren. Ich muss noch Lernen vernünftige und reichlich Fotos von solchen Events zu machen. In der Presse ist auch schon ein Artikel erschienen. Online ist davon ein sehr schöner Bilderstreifen.

Während des Ravellertreffens habe ich ca. 1/3 eines Fisches des Escherkissens gestrickt. Vorher habe ich an normalen Tagen mindestens ein ganzes Tierchen geschafft. Der Fisch ist inzwischen fertig und wartet darauf angenäht zu werden. Die dritte Schildkröte habe ich heute verbunden. Wenn die bis jetzt fertigen Tierchen zusammengenäht sind, ist die Hälfte gestrickt und zusammengefügt. So wie ich sie hingelegt habe, erkennt man schon, wie das Kissen werden wird.
Mein Stricktempo wird sicher nicht mehr so schnell werden, da ich nun das Adventskalendertuch2011 auf meinen Nadeln habe und in den nächsten Tagen auch noch einen Pullover anschlage. Dafür muss ich aber zunächst die Wolle wickeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen