Freitag, 25. November 2011

auch noch auf den Nadeln

Noch ein Teil ist seit Montag auf meinen Nadeln. Das ist der Anfang von dem Pullover Carmine aus der aktuellen deutschen The Knitter. Daran stricke ich fast nur im Laden, da er auch aus Wolle ist, die dort zu bekommen ist. Ich stricke aus Sublime von Annyblatt. Das Muster ist interessant zu stricken. Der Pullover wird als Raglan von oben gestrickt. Die Zunahmen sind nicht in jeder zweiten Reihe in allen Teilen, stattdessen gibt es eine Zunahmetabelle. Für meinen Geschmack muss man, weil der Rhythmus nicht erklärt wird, deshalb arg an der Anleitung kleben.

Kommentare:

  1. Liebe Utlinde,
    der Pulli ist klasse- ich habe ihn auch auf meiner 'Liste'. :-)
    Das Ying und Yang Motiv , ist dir sehr gut gelungen. Ich könnte mir eine Stola damit vorstellen , vielleicht als Mittelmotiv und chin. Schriftzeichen ? Dir fällt bestimmt wieder etwas schönes ein !
    Liebe Grüße und einen schönen 1ten Advent
    wünscht dir
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. das hat mich auch gestört,und vor allem die Fehler bei den Armzunahmen
    Ich habe geribbelt...
    Liebe Grüße
    Patricia

    AntwortenLöschen