Samstag, 11. Februar 2012

Viele, viele Mininoppen

 Die Stola für Ina wächst langsam aber sicher. Zwei Mustersätze sind nun vollendet. Damit man auch mal das Muster genauer erkennt, habe ein Detailfoto gemacht.
Inzwischen beherrsche ich die Mininoppen sehr gut. Dabei werden in der Hinreihe aus einer Masche 7 Maschen sehr locker herausgestrickt und in der Rückreihe wieder zusammengestrickt. Der Trick besteht darin, die Maschen so locker zu machen, dass in der Rückreihe die zweite Nadel mühelos in alle 7 Maschen gleichzeitig hineinpasst.

Kommentare:

  1. Liebe Utlinde,
    was für eine unglaubliche Arbeit! So ein schönes, gleichmäßiges Maschenbild- die Stola wird fantastisch aussehen !!

    Die Handschuhe werden auch sehr schön!
    Ein schönes Wochenende
    und
    ganz liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Utlinde,

    wow....das Muster sieht unglaublich aus. ♥
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  3. SUPERTOLL! Das sieht genial aus und gefällt mir unheimlich gut!

    Schön bei Dir..... ich komme wieder :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für eure Kommentare. Ich freue mich sehr.

    AntwortenLöschen