Freitag, 30. März 2012

Entscheidung und ein anderer Anfang

Heute morgen habe ich einem zweiten Anfang vom Yin Yang Tuch gestrickt. Nun muss ich mich entscheiden mit welcher Nadelstärke ich weiterstricke. Es fällt mir wirklich schwer. In jedem Fall wird es ein ganz großes Tuch.

Für einen Kunden im Laden habe ich Mittwoch einen Pullover begonnen. Ich stricke( fast) nur im Laden daran. Für den gleichen Herrn habe ich diesen Pullover schon mehrmals gestrickt. Diesmal habe ich andere Wolle gewählt als die letzten Male. Ich stricke mit Nuro von Lamana, da das im Laden vorrätig ist und ich die Anleitung nur um wenige Maschen anpassen muss.

Kommentare:

  1. es ist immer eine schwierige Entscheidung mit der Nadelstärke.
    Für sehr 'löchrige' Tücher bevorzuge ich die größere Nadel. Gibt's mehr glatt rechte Partien, mag ich lieber festeres Gewebe.
    Ich persönlich würde also für dein Yin Yang Tuch mit der Nadel der unteren Probe weiterstricken.
    Viel Freude wünsch ich dir dabei!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Du hast mir bei der Entscheidung geholfen zusammen mit drei anderen im Chat.

      Liebe Grüße Utlinde :-)

      Löschen