Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Dienstag, 13. März 2012

Heute ohne Bild

Heute durfte ich 4 Runden von meinem Kleid ribbeln, weil ich für die Hüfte Abnahmen statt Zunahmen gearbeitet hatte. Ich bin noch froh, dass es mir doch so schnell aufgefallen ist. Inzwischen bin ich wieder etwas weiter, als vor dieser Aktion.
Die Handschuhe haben nun die Finger erreicht. Morgen stricke ich die I-Cords von ihnen. Danach beginnt der erste Finger.
Gestern habe ich wieder an dem Yin Yang Entwurf gearbeitet. Ich bringe es nun in Form. Geplant ist ein ausschwingendes Dreieck. Wenn ich fertig bin, die Strickschrift zu schreiben, kann ich wieder ein Tuch anschlagen.

1 Kommentar:

  1. Liebe Utlinde,
    ribbeln ist ärgerlich! Da ist es schon gut, wenn es früh auffällt,wenn es denn sein muß:-)
    Die Handschuhe sind sehr chic, das Büchlein habe ich auch.
    Gespannt bin ich schon, welches Tuch du als nächstes stricken wirst.
    Mal schauen, ob du fertig bist, wenn ich aus dem Dänemarkurlaub zurück bin :-)
    Lasse es dir gut gehen!
    ganz liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen