Freitag, 23. März 2012

h+h erster Tag

 Heute war ich auf der h+h. Das ist die Kölner Fachmesse für handarbeit und hobby.
Dort gibt es viel zu sehen. Die Stände sind zum großen Teil sehr ansprechend dekoriert. Der Isagerstand war zum Beispiel ein Gesamtkunstwerk in orange. Der schafige Teekannenwärmer hielt am Stand der Schnellstrickmeisterin den grünen Tee warm.


 

 
 
An den Wollständen kann man massenweise Strickmodelle betrachten. Zum Teil stehen da wunderschöne Teile neben ganz Schrecklichen.
Von den folgenden beiden Modellen kenne ich die Designerinnen. Es ist California Dream  von Daniela Johannsenova und das allerneuste Modell von Tina Hees.
 

Kommentare:

  1. Die "Dame mit Geweih" find ich gut :D So kann man auch ein Dreieckstuch tragen... ich finde das Kleid unglaublich schön, aber eine Anleitung dafür gibt es wohl nicht vom Hersteller, oder?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      doch die Anleitung findet man auf der Seite des schwedischen Garnherstellers Järbo als kostenlosen Download auch in Deutsch.
      http://www.jarbo.se/
      Liebe Grüße Utlinde :-)

      Löschen
  2. Ohhhhhhhhh:)
    Was für eine "verhängnisvolle" Seite.
    Die Anleitungen stapeln sich bei mir, ich glaube ich brauche noch mindestens 5 Leben um alles zu stricken was ich möchte.

    Grüsse und vielen Dank

    AntwortenLöschen