Freitag, 4. Mai 2012

Vamplakleid Bilderflut

 Heute habe ich noch die Kanten des Kleides gedämft. Es ist etwas länger als geplant, aber es gefällt mir wunderbar. Mein Mann hat Fotos von mir im Garten gemacht. Leider sieht man durch den Schattenwurf des Kirschbaumes nicht alle Details. Heute abend habe ich dann noch Bilder auf der Schneiderpuppe gemacht, die leider nicht ganz meine Proportionen hat.
Nun schreibe ich noch ein paar Daten zum Kleid. Es besteht aus 527 g Wollmeise Lacegarn. Diese Wolle besteht aus 100 % Merino und hat ein Lauflänge von 1575 m auf einen 300 g Strang. Gestrickt habe ich vom 18. Februar bis zum 3. Mai.







 
 




Kommentare:

  1. Caroline Wilden5. Mai 2012 um 10:24

    Liebe Utlinde,
    das kleid steht dir wirklich supertoll! Meinen herzlichen Glückwunsch, zu dieser traumhaften Strickarbeit. Ich bewundere immer deine Ausdauer, gerade auch länger dauernde , große Sachen fertig zu stricken. Mir fehlt die Geduld für so aufwändige Projekte :-)
    Es war schön, auch dieses Werk wieder am
    Bildschirm begleiten zu dürfen.

    ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes , sonniges Wochenende
    liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Caroline,

      vielen Dank für das Kompliment. :)

      Liebe Grüße Utlinde :-)

      Löschen