Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 13. Oktober 2012

Neues Bild für Alke Reeh

Ich arbeite seit Donnerstag wieder an einem Bild von Alke Reeh. Diesmal ist es wieder ein behäkeltes Bild. Es ist auch relativ klein.

Das Foto rechts zeigt die halb so große Vorlage. Das fertige Bild hat keine Blüten, sondern nur die Knubbel. Solche Vorlagen sind auch ein Test,wie die Idee in Wirklichkeit wirkt.

Zunächst werden alle dunklen Linien gehäkelt. Dann folgen die hellen, damit sie immer oben liegen. Ich habe nun die dunklen Linien fertig. In ein paar Tagen werde ich schon fertig sein.
Von dem letzten Bild, dass ich für die Künstlerin gearbeitet habe, finden sich hier und auf den folgenden Seiten Bilder. Frau Reeh hat noch nach vorne heraushängende Fäden zugefügt, damit das Bestickte besser ins Auge fällt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen