Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Freitag, 12. Oktober 2012

Paisleys Teil 3 online

Um Mitternacht habe ich den dritten Teil der Anleitung zum Paisley Tuch hochgeladen, deshalb zeige ich heute wieder Bilder vom Fortschritt des Tuches.
Ich wollte euch noch erzählen, wieso Susanne meine Paisleyexpertin ist. Ich hatte mir in der Wünsch Dir Was Gruppe in Ravelry Designideen gewünscht. Susanne schlug mir Paisleys vor, weil sie schon länger nach einem Tuch mit Paisleys gesucht hat. Da sie in der Düsseldorfer Strickgruppe ist, konnte ich ihr meine
Teststricks zeigen und habe immer wieder ihren Rat eingeholt, ob ihr das Muster so gefällt. Weil ihr die flache, gerundete Form so gut gefällt, musste dieses Tuch genau diese Form bekommen. Nun ist aus ihrer Idee und meiner Umsetzung ein wunderschönes Tuch entstanden. Die Wolle ergab sich auch fast von selbst, da ich noch Nirvana von Filatura di Crosa da hatte. Da Paisleys ursprünglich ein indisches Muster sind, passt eine Wolle mit diesem Namen perfekt.

1 Kommentar:

  1. sieht fantastisch aus , liebe Utlinde !
    liebe Grüße
    Caroline

    AntwortenLöschen