Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Sonntag, 18. November 2012

Zweimal Bund

Seit gestern strick ich nun am Bund der Strumpfhose. Dieser besteht aus 9 Maschen, die einen kleinen Schlauch für einen späteren Gummizug bilden. Ich arbeite mit einer 120 cm langen Rundstricknadel, weil das meine beste 2,5 mm Nadel ist. Die alten Prym haben alle miserable Seilübergänge. Damit kann ich auf Dauer nicht stricken. Mit Spielstricknadeln ist es unangenehm zu stricken, weil die sich gegenseitig behindern und um den Bund als I-Cord zu stricken, sind es zu viele Maschen. Also nehme ich das Schieben und Ziehen des viel zu langen Seiles in Kauf.
Als Ausgleich habe ich mit den Handschuhen Glacier von Julia Müller begonnen. Die Anleitung und die Wolle bekam ich als Geburtstagsgeschenk von einer sehr lieben Strickerin.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen