Montag, 25. Februar 2013

Dritter Hund und kompletter Zoo

Das dritte Hündchen nach der Anleitung von Annita Wilschut hab ich heute rechtzeitig fertig bekommen. Am frühen Nachmittag hab ich die Augen und die Nase gestickt.
Danach hatten sämtliche Tierchen meines Zoos eine Fotosession, bevor ich sie auf die Reise zunächst nach Berlin geschickt habe. Von dort sollen sie weiter nach Burkina Faso reisen, um Kinder glücklich zu machen.

Zum Zoo gehören drei Hunde in verschiedenen Farben,
zwei Eulen,
ein Frosch und ein Chamäleon
zwei Winkerkrabben und ein Einsiedlerkrebs,
 eine Schnecke, eine Schildkröte und
eine Giraffe. Die Links zu den Anleitungen finden sich in den vorhergegangenen Beiträgen.
Und zu guter Letzt noch ein Abschiedsfoto mit allen Tierchen gemeinsam.

Kommentare:

  1. Da warst Du aber echt fleißig, toll geworden, da werden sich die Kinder sicherlich freuen!

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Dein Zoo ist ja toll geworden.

    LG Herta

    AntwortenLöschen