Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 28. September 2013

Fortsetzung Mustertests

Für mein nächstes Tuch habe ich weitere Tests gestrickt. Dies solle ein Auge, wie es auf archaischen Vasen aus Athen häufig vorkommt, darstellen. Ganz zufrieden war ich mit dieser Fassung aber noch nicht.

Zunächst habe ich aber neue Tests für eine Borte mit Fächerblättern gearbeitet. Der Ansatz ist schon gut. Da mir dass zu sehr nach Muscheln aussieht, verlängere ich die mittleren Blätter und füge noch einen Schnörkel in der Umrandung an.
Dann habe ich erst mal weiter Augen getestet. Ich werd sie ohne den löchrigen Hintergrund stricken. Die anderen Änderungen sind in Ordnung.
Direkt danach hab ich weiter an den Fächerblättern gearbeitet. Nun sind auch die Schnörkel da. So werde ich diese Borte benutzen.
Heute habe ich nun weiter an an dem Tuchanfangtest gestrickt. Größere Flächen fülle ich mit einzelnen Schnörkeln. Ich stricke nun noch bis zu den Augenbrauen, weil die Spiegelung nicht einfach so klappt.
Danach fehlt noch der Test für die Endborte, die ein klassisches Mäandermuster enthalten soll, dass auch schon auf den rotfigurigen Vasen immer wieder mal auftaucht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen