Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Sonntag, 29. Juni 2014

Hauptteil 2

Heute habe ich zur Abwechslung mal wieder viel gestrickt. Deswegen ist nun schon Strickschrift Hauptteil 2 fertig. Die Hämmer sind fast fertig. Die Flammen außen und das Blumenmuster innen haben begonnen.

Samstag, 28. Juni 2014

Hauptteil 1

Im Moment stricke ich nur an dem Virentreffentuch 2014 mit dem Thema Hammerschmiede. Mal sehen, wann ich wieder die Strumpfhose in die Hand nehme.
Vom Tuch Hammerschmiede habe ich nun Strickschrift 1 des Hauptteils plus 2 Reihen gestrickt. Das Mühlrad ist fertig und der Amboß auch.

Mittwoch, 25. Juni 2014

Hammerschmiede Hauptteil begonnen

Gestern wurde das aktuelle Geheimnis fertig.
Nun stricke ich weiter an dem Hammerschmiedetuch. Der Hauptteil wird mit verkürzten Reihen an die Borte gestrickt.

Montag, 23. Juni 2014

Virentreffen 2014 Teil 2

Gestern habe ich vergessen euch zu zeigen, was ich außer dem angefangenen Tuch vom Treffen mitgebracht habe.
Einige Teilnehmer haben Geschenke verteilt. Ich habe 3 Maschenmarkierer und ein Täschchen bekommen.
Am Freitag haben wir einen Ausflug zu Schoppel gemacht. Dort gab es eine Werksführung, bei der wir keine Fotos machen durften und anschließend waren wir im Fabrikverkauf.#Ich habe ein Päckchen Laceball 100 und drei Stränge 6 Karat mitgenommen. Das wird voraussichtlich ein Tuch mit verkürzten Reihen mit dem Thema Tulpenfelder und ein Oberteil für mich.

Sonntag, 22. Juni 2014

Virentreffen 2014

In den letzten Tagen war ich bei dem jährlichen Treffen der Virusanfälligen Weiber, einer Gruppe in Ravelry. Dieses dritte Treffen, das diesmal im Ferienhof Hammerschiede in Baden Württemberg stattfand, war wieder wunderschön. Wir haben viel gelacht und uns gut unterhalten.
Hier sind ein Großteil der Teilnehmer zu sehen.

Während des Treffens haben wir das von mir eigens für dieses Treffen entworfene Tuch Hammerschmiede (Virentreffentuch 2014) angeschlagen. Hier die Ergebnisse des Wochenendes. Die wundervolle Nirvana wurde uns von Filatura di Crosa gesponsert.
Auf dem Foto fehlen drei Anfänge, da die zugehörigen Strickerinnen Sonntag Mittag nicht mehr da waren.
Hier noch einmal mein Exemplar. Die Borte habe ich beendet und zwei Reihen drüber gestrickt.

Sonntag, 15. Juni 2014

Immer noch keine Bilder

Ich habe immer noch keine neuen Bilder zum Zeigen gemacht. Im Moment stricke ich nur an dem aktuellen Geheimnis.
Aber gestern habe ich die Anleitung für das Virentreffentuch mit dem Thema Hammerschmiede fertiggestellt. Offiziell wird es Hammerschmiede (Virentreffentuch 2014) heißen.
Nach dem Virentreffen, das Fronleichnam beginnt, werde ich euch Anstrickbilder davon zeigen. Bilder von den Tests habe ich hier ja schon gezeigt.

Dienstag, 10. Juni 2014

Bin noch da

Irgendwie komme ich bei dem heißen Wetter kaum zum Stricken. Nur das neue Geheimnis wächst und das darf ich euch nicht zeigen.
Bald ist es fertig, dann zeige ich euch wieder meine Strumpfhose und ein neues Projekt.

Freitag, 6. Juni 2014

Schon wieder ein Geheimnis

Heute habe ich eine Maschenprobe für mein nächstes geheimes Projekt gestrickt. Der Unterschied zwischen den Nadelstärken ist kaum messbar aber fühlbar.
Die Wolle ist Cashmere Lux von Filatura di Crosa.

Mittwoch, 4. Juni 2014

Einkäufe

Zurück aus Amerika zeig ich euch, was ich dort eingekauft habe. Die meiste Zeit war ich in der Nähe von Deerfield in Illinois, wo meine "kleine" Tochter in diesem Jahr Au-Pair ist. In zwei nahegelegenen Ortschaften gibt es Wollläden. In Highlandpark bei Mia Bella Yarn habe ich schwarzes Lacegarn von Juniper Moon Farm erworben. Und in Northbrook bei Three Bags Full Knitting Studio nahm ich rote Alpaka Tencel von Knit one Crochet too als Andenken mit.
Beide Läden haben ein große Auswahl an Garnen und nette, gute Beratung.
Die schwarze Lacewolle soll irgendwann einmal ein Tuch für mich werden und aus der roten Cria Lace, die aber eigentlich kein Lacegarn ist, plane ich ein ärmelloses Oberteil für mich.

Dienstag, 3. Juni 2014

Auch die Strumpfhose wächst

Auch an der Strumpfhose habe ich ein wenig weiter gestrickt. Das Foto ist vor zwei Tagen entstanden. Auf dem Rückflug werde ich sicher auch an ihr stricken.