Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Mittwoch, 27. August 2014

Zwischenbericht

Heute habe ich kein Foto für euch. Dafür werde ich ein wenig berichten.
Meine Strumpfhose wäxhst gut. Es fehlen nur noch wenige Runden bis zum hinteren Sattel. Dieser wird mit verkürzten Reihen gestrickt, um die Rundung des Pos auszugleichen.
Endlich habe ich auch mit dem nächsten Schmetterling begonnen. Da dies meine letzte Farbe ist, muss ich bald wieder Wollmeisen kaufen.
Am Sonntag war ich zur Abwechslung mal wieder beim Stricken im Waldhof in Mülheim an der Ruhr. Gestrickt habe ich dort nicht, sondern gemeinsam mit anderen Teilnehmern eine Babydecke aus Wollmeisenpatchen zusammengenäht. Das hat auch Spaß gemacht.
Und was strick ich, wenn die Strumpfhose beendet ist neben der Schmetterlingsdecke? Ein Tuch, eine Jacke für mich oder meine Tochter oder repariere ich erst mal mein Top mit dem Mäandermuster? Das Top ist leider in der normalen Wäsche gelandet und die Lochmusterstreifen sind gefilzt. Der Rest des Tops ist noch in Ordnung.

Samstag, 23. August 2014

Hammerschmiede veröffentlicht

Da ich auf dem Wollfestival nach der Anleitung zu dem Tuch Hammerschmiede gefragt wurde, habe ich in den letzten beiden Wochen an der Übersetzung der Anleitung ins Englische gearbeitet.

Heute habe ich nun die Anleitung veröffentlicht. Sie kostet 4,50 € ist aber die erste Woche um 40% reduziert.
Die Motive auf dem Tuch zeigen ein Mühlrad, Hammer und Amboß, Flammen und eine Blumenwiese.

Mittwoch, 20. August 2014

Beine zusammengefügt

Vor ein paar Tagen habe ich die Beine der Strumpfhose zusammengefügt. Inzwischen habe ich 25 Runden vom Körper gestrickt. Da fehlt aber noch einiges. Die heutige Anprobe ergab, dass die Beinlänge tatsächlich stimmt.
Fotografiert habe ich nach der Anprobe von hinten und von vorne und noch einen Ausschnitt.


Sonntag, 17. August 2014

Tuch in der Verena Herbst 2014

Da ich schon Belegexemplare gesehen habe und die Verena Herbst 2014 nächste Woche erscheint, zeige ich euch nun endlich mein 1. Geheimnis.
Ich habe das Tuch Magische Kreise genannt. In der Verena ist es das Modell 9 mit dem Namen Rosella.
Es wiegt nur 47 g und hat eine Breite von 177 cm und ist in der Mittellinie 82 cm lang. Es ist also ein großer Hauch von Nichts aus einem halben Strang Centolavaggi von Filatura di Crosa.


Mittwoch, 13. August 2014

Schritt

An der Strumpfhose habe ich wieder ein paar Runden weitergestrickt. Nun habe ich den Schritt erreicht. In den letzten Runden habe ich einige Maschen je Bein glatt rechts gestrickt.

Sonntag, 10. August 2014

Wollfestival vorbei

Nun ist das Wollfestival in Köln vorüber und ich habe vergessen Fotos zu machen.
Es war ein wunderschönes Fest mit viel Auswahl an schöner Wolle.
Ich habe wie meist nur wenig eingekauft. Das Projekttäschchen von HiyaHiya und der Strang Kaschmir mit etwas Seide und silbernen Pailetten von Nature's Luxury mussten aber unbedingt mit mir nach Hause reisen.

Freitag, 8. August 2014

Maschenmarkierer Serie

Dies ist meine Maschenmarkiererproduktion, die ich voraussichtlich auf dem Wollfestival in Köln verschenken werde. Eigentlich ist die Serie noch größer, aber 2 Eulchen habe ich direkt nach der Herstellung verschenkt.
Ich habe nun auch eine Anleitung dazu geschrieben. Die sollte ich auch mal veröffentlichen. Mal sehen wann das sein wird.

Donnerstag, 7. August 2014

Ein letztes Meerestier

Heute wurde noch ein letztes Meerestier fertig. Das Seepferdchen ist eine Einzelanleitung von Hansi Singh. Dieses ist 11 cm lang.
Morgen reisen alle 5 Tierchen nach Hamburg.
 

Das nächste Meerestier

In den letzten Tagen habe ich das nächste Meerestier gestrickt. Diesmal ist die Anleitung von Linda Dawkins.


Sonntag, 3. August 2014

Nessie fertig

Heute wurde wie erwartet Nessie fertig.
Die Anleitung ist wie die Qualle aus dem Buch Amigurumi Knits von Hansi Singh.
Das Tierchen ist 27 cm lang und am Hals 10,5 cm hoch.

Samstag, 2. August 2014

Vorschau

Morgen wird mein aktuelles Tierchen fertig. Es fehlen noch zwei Flossen, die beiden Hörnchen und die Augen. Dann gibt es auch neue Bilder.
Die Strickschrift für die letzten 24 Runden der Strumpfhosenbeien habe ich heute auch geschrieben. 4 Runden habe ich davon gestrickt.