Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Montag, 6. Oktober 2014

Reparatur begonnen

Vor einiger Zeit ist mein rotschwarzes Mäandertop in die normale Wäsche geraten. Dabei sind die schwarzen Lochmusterstreifen stark verfilzt. Da lies sich nichts mehr machen. Die rotschwarzen Teile sind jedoch völlig in Ordnung.
Unten rechts ein Foto direkt nach der Fertigstellung des Tops. Es war vor dem falschen Waschen schon mehrmals im Wollwaschgang in der Waschmaschine und hat das gut vertragen.
Von der schwarzen Wolle habe ich noch reichlich, um die Streifen neu zu stricken.
Heute habe ich nun Schritt 1 der Reparatur durchgeführt. Das heißt, ich habe den Halsausschnitt abgetrennt und die Maschen des oberen Körpers aufgenommen.
Als nächstes stricke ich diesen Halsausschnitt neu.

1 Kommentar:

  1. Oh das ist aber ärgerlich.
    Hab ich im letzten Jahr mit einem von mir gestrickten Pulli auch fertig gebracht.
    Leider war der nicht mehr zu retten. Hoffe du hast Glück.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen