Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Samstag, 4. April 2015

Vorschau: Backnanger Wollfest 10. und 11. April

Am Freitag und Samstag nach Ostern also in weniger als einer Woche ist wieder das Backnanger Wollfest.
Auch in diesem Jahr bin ich wieder dabei.
Ich werde meine Tücher und noch etwas mehr dabei haben und ausstellen. Die Anleitungen werde ich verkaufen. Natürlich halte ich wieder einige Workshops.
In den meisten sind noch Plätze frei. Hier lassen sie sich buchen.
Im Lochmusterkurs erkläre ich anhand dieses Musterstücks, das man später als Pulswärmer nutzen kann, was passiert, wenn man die Richtung von Abnahmen ändert, sie auf die andere Seite setzt usw.

Im Grundlagenkurs erkläre ich anhand dieser offen gestrickten Stulpe rechte und linke Maschen, gerichtete Abnahmen, Umschläge Zunahmen und natürlich auch Anschlagen und Abketten und Zusammennähen. Auch wie man Strickschriften liest erkläre ich. Im zugehörigen Script ist noch der Maschenstich erklärt.
Im Occhikurs gebe ich eine Einführung in diese wunderschöne alte Technik. Zunächst werden Ringe und später Bögen geübt. Wenn beides gelingt, kann man nach den zugehörigen Anleitungen entweder ein Lesezeichen, Maschenmarkierer oder Ohrringe arbeiten.
Weiterführende Techniken erkläre ich auf Nachfrage gerne.

Und dann halte ich noch einen Vortrag, wie ich Tücher entwerfe. Es gibt sehr viele Möglichkeiten zu entwerfen. Ich kann aber nur meine eigene Herangehensweise erklären.




(Blogpost mit Link zur Anmeldung und Hinweis auf Vortrag ergänzt)

1 Kommentar:

  1. Uih, die sind wunderschön. Im Urlaub in Matrei werde ich mir und meiner Tochter ähnliche Stulpen stricken. Ich liebe die beruhigende Beschäftigung am Abend. :)

    AntwortenLöschen