Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Dienstag, 29. Dezember 2015

Sockenbild und Spinnfortschritte


Nun habe ich auch ein Bild von den diesjährigen Socken an den Füßen des Empfängers. Sie sind ein ganz klein wenig zu lang. Das stört meinen Sohn aber gar nicht. Er trägt sie trotzdem dauernd.
Im Moment spinne ich wieder deutlich mehr. Nachdem ich nun eine 33 g Spindel habe, zwirne ich mit ihr, wie geplant, mein grünes Garn weiter. Es macht so auch wieder richtig Spass.
Dann spinne ich nun auch an der Merinorot von Das Mondschaf. Es sind nun gut 10 g auf der 14 g Spindel von Locke.

Das Naturschwarz nähert sich seinem Ende. Die Hälfte der restlichen AlpakaFasern habe ich auf meine 22 g Spindel von Matthes Spindelstübchen gesponnen.
Diesmal möchte ich mit Hilfe der zum Geburtstag geschenkt bekommenen Lazy-Kate für Spindeln zwirnen. Dafür brauche ich aber eine weitere Spindel.

Da keine Spindel frei war, habe ich die beim Ravelertreffen erworbene Spindel von der angesponnenen Polwarth/Bambus von Wollwerk befreit.
Nun spinne ich auf dieser 12 g leichten Spindel von Peter Locke die restliche Babyalpaka.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen