Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Donnerstag, 8. September 2016

8. deutsches Ravelertreffen in Wackershofen Teil 2

Auch für die Verpflegung war beim Ravelertreffen gesorgt. Es gab einen Leensmittelladen, eine Wurstbude und den Gasthof zum Roten Ochsen mit Biergarten.
Leider habe ich nur die Wurstbude fotografiert.
Und hier noch einige Eindrücke vom Freilandmuseum:


In diesem Haus durften wir am Sonntag, als es zwischendurch regnete, in der Stube sitzen. Sonst traf man sich draußen zum Zusammensitzen und Stricken.





Schafe gab es auch auf dem Gelände. Wie es bei Freilandmuseen üblich ist, gab es auch noch andere Tiere.

Und dies habe ich mitgebracht:
drei verschiedene Kammzüge von Stefis Wolle, Filzlinge und Fiberpassion,
eine Spindel von Peter Locke mit Achatring, einen Maschenmarkierer und Knöpfe von der Drechslerei Dewitz, eine Kette mit handgewebtem Band von der Bandweberei Reich und ein Glasherz von Unikum Glasperlen.
Es war ein wunderbares Ravelertreffen, das ich die meiste Zeit zusammen mit Tanja Osswald LilliTupili auf Ravelry verbrachte. Vielen Dank für die nette Gesellschaft.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen