Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Montag, 27. Juni 2016

Kreativwochenende handherzseele

Dieses Wochenende war ich beim handherzseele Kreativwochenende in Daaden im Westerwald. Es fand in der Zehntscheune einem alten urigen Haus statt. Insgesamt waren wir 10 Frauen, die viel Spass gemeinsam hatten.
Ich zeige einige Bilder, um einen Eindruck zu vermitteln, wie wir das Wochenende verbracht haben.




Wir haben fast die ganze Zeit gestrickt, gehäkelt und gesponnen und uns dabei wunderbar unterhalten.
Von einer Köchin wurden wir köstlichst mit Essen versorgt.







Ich habe an diesem Wochenende auch einiges geschafft. Der erste Strang StripeyDeluxe ist verstrickt. Den zweiten hatte ich nicht dabei.
Die Spindel mit der roten PolwarthBambusMischung hat sich weiter gefüllt.
 Das schwarze Babyalpaka habe ich soweit gezwirnt, bis eine Spindel leer war. Nun fehlt noch der Rest von der zweiten Spindel mit dem Rest, der noch hier zu Hause auf der improvisierten SchuhkartonLazyKate ist.
Weil ich nichts mehr zu Stricken hatte, nachdem der beerige Strang verbraucht war, habe ich ein Lochmustertop mit eckigem Ausschnitt aus Centolavaggi begonnen.

UNd jetzt zeige ich euch meine Mitbringsel.
Dies ist der Inhalt des Goodiebags, den alle Teilnehmerinnen erhielten. Eine handgesiedete Seife fehlt auf dem Foto, da ich sie schon benutzt habe und sie deswegen in der Kosmetiktasche gelandet ist.

Eingekauft habe ich auch. Die Stoffe fand ich im Ort in einem Laden. Und die Söckchen wurden von fleißigen Strickerinnen zugunsten eines Kinderhospiz gestrickt. Da viele noch nicht verkauft sind, hatten wir große Auswahl.
Zusammenfassend kann ich sagen. Es war ein wunderbares Wochenende, das Cordula Becker von handherzseele sehr sorgfältig organisiert hat.

Sonntag, 12. Juni 2016

Tag des Öffentlichen Strickens

Gestern war der Tag des öffentlichen Strickens. Die Initiative Handarbeit lädt dafür seit mehreren Jahren ein für caritative Zwecke zu stricken.
Beim Treffen der Lieb und Reizend Gruppe in Köln wurden Patche für Babydecken gestrickt und gehäkelt. Ich habe dort auch zwei Quadrate gestrickt.

Sonntag, 5. Juni 2016

Neues Spinnprojekt und Fundstück

Schon vor einiger Zeit habe ich begonnen die rote Polwarth Bambus Mischung von der Wollwerkstatt, die ich in Regensburg erworben hatte, zu verspinnen. Die Spindel ist eine 22 g Matthesspindel.
Heute beim Spaziergang mit meiner Familie fand ich dieses Strickstück an einem Laternenpfahl im Park.