Advent2018

Advent2018
Adventskalendertuch 2018: 1000 m laceweight Wolle, 339 rote und 240 silberne Rocailles

Dienstag, 11. Dezember 2018

Socken fast fertig

Gestern habe ich die letzten Maschen von den Socken gestrickt und diese italienisch abgekettet. Heute morgen habe ich sie dann gewaschen. Sobald sie trocken sind, schneide ich die Fäden ab und erkläre sie für fertig.
Für das Foto habe ich die Socken selbst angezogen. Sie sind mir allerdings 6 Größen zu groß, da sie für meinen Sohn sind.

11. Dezember

Jetzt ist schon die Hälfte der sechsten Kugel fertig.

Sonntag, 9. Dezember 2018

Samstag, 8. Dezember 2018

Babydecke fertig, Socken wachsen

Die Babydecke ist nun gespannt und trocken. Die Fäden habe ich gestern abgeschnitten. Gestrickt habe ich sie nach der Anleitung OpArt von Melissa Dominguez. Dabei habe ich jedoch glatt rechts gestrickt und einen I-Cord-Rand als Abschluss gearbeitet. So hat die Wolle gut gereicht. Insgesamt habe ich fast 12 Knäuel Cashsoft von Lang verarbeitet. Von dem Senfgelb habe ich nur wenige Meter übrig und am Ende zwei Runden weniger als vorgesehen gestrickt. Die Decke misst 103 cm im Quadrat.

Die Socken aus Arwetta von Filcolana wachsen gut. Beide Fersen sind gestrickt. Beim Spickel habe ich das Oberfußmuster ergänzt. Das hat auch das Zählen der zugenommenen Maschen erleichtert. Die Felsenwand ist verstärkt. Im Gegensatz zum Stricken von oben zur Spitze müssen keine Maschen aufgenommen werden. Sie werden einfach abgenommen.

8. Dezember

Auf der vierten Kugel sind Tannenzweige zu sehen.

Freitag, 7. Dezember 2018

Donnerstag, 6. Dezember 2018

Neues Strickprojekt und Adventskalenderspinnen

Gestern Abend war der 1. Dezember vom Adventskalender aus dem Spinnennetz versponnen. Anschließend habe ich gleich mit dem nächsten Tag begonnen.

Da die Babydecke nun nur noch trocknen muss, habe ich ein neues Strickteil angeschlagen. Es handelt sich um die Socken Effervesce von Purrlecent, die ich jedoch von der Spitze nach oben statt vom Bund nach unten stricke.

6. Dezember

Die dritte Weihnachtskugel und das dritte Kreissegment sind gestrickt.
Das Motiv ist ein Engel. Diesmal habe ich den Kopf ein wenig geändert.

Mittwoch, 5. Dezember 2018

Babydecke: nur noch waschen und spannen

Gestern habe ich die letzten Maschen der Babydecke gestrickt und den I-Cord-Rand gegen Mitternacht geschlossen.

Heute Vormittag habe ich die Fäden vernäht und dabei die Spannfäden vom Anfang überstickt. Die Fäden werde ich erst abschneiden, wenn die Decke nach dem Waschen und Spannen wieder trocken ist. Danach sollte sie auch quadratisch sein und sich nicht mehr einrollen. Falls sie sich doch noch einrollt, werde ich einen zweiten I-Cord anstricken.

5. Dezember

Na, kommt euch dieses Motiv bekannt vor? es kam in jedem meiner Adventskalender vor.

Dienstag, 4. Dezember 2018

4. Dezember

Nun ist schon das zweite Segment mit eine Weihnachtskugel fertig.
Das Motiv auf der Kugel soll ein Eiskristall sein.

Montag, 3. Dezember 2018

Sonntag, 2. Dezember 2018

Adventskalenderspinnen

Auch in diesem Jahr habe ich mich an dem großen Adventskalender im Spinnennetz auf Ravelry beteiligt. Entgegen den vorigen Jahren habe ich aber diesmal sofort angesponnen. Das wunderschöne Röllchen (Rolag) vom ersten Dezember besteht aus Merino, BFL und Seide.

2. Dezember

Das erste Segment ist gestrickt und das erste Motiv vollendet.
Es soll ein fünfstrahliger Stern auf einer Weihnachtskugel sein.

Samstag, 1. Dezember 2018

1. Dezember

Ab heute wird es jeden Tag bis Weihnachten einen Beitrag zum Adventskalender geben. Ich zeige immer um 10 Uhr, wie der Anleitungsteil gestrickt aussieht.
Heute zeige ich zusätzlich den Anfang. Damit die Maschenaufnahme schneller geht, habe ich alle paar Reihen die Umschläge auf eine zusätzliche Stricknadel genommen.
Am Ende der Anleitung ist ein halber Kreis mit Motiv gestrickt.