Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Mittwoch, 8. August 2012

Umwickelte Maschen

Ich habe schon mal geschrieben, dass die umwickelten Maschen den Strickfluss ganz schön aufhalten. In der Anleitung werden dafür die Maschen mehrmals von einer auf die andere Nadelspitze abgehoben.
Ich habe eine etwas schnellere Technik mit einer kurzen Hilfsnadel dafür.
Zunächst stricke ich die Maschen, wie in der Anleitung beschrieben ab.
Dann hebe ich sie auf die Hilfsnadel, die möglichst kurz sein sollte. Ich benutze dafür eine abgebrochene Nadelspitze.



Nun ziehe ich den Faden nach vorne um die Maschen herum
Anschließend hebe ich das hintere Ende des Hilfsnadel über den Faden und unten wieder zurück und ziehe den Faden ein zweites Mal vorne um die Maschen.

Zuletzt hebe ich die Maschen zurück auf die rechte Nadel und stricke weiter.

Wirklich schwer ist das nicht. Nur lästig,wenn man das in einigen Reihen dauernd machen muss. Aber dafür entschädigt das wunderschöne Ergebnis.

1 Kommentar:

  1. ich nutze für solche Aktionen gern Zahnstocher, schön kurz und rauh genug dass auch bei Nadelstärke 3 nichts rutscht.

    AntwortenLöschen