Adventskalender 2022

Adventskalender 2022
Adventskalender 2022

Donnerstag, 31. März 2022

Sagittarius: Hinweis 4

 

Schon letzte Woche Donnerstag hatte ich den Mittwoch Morgen veröffentlichten Teil 4 des Sagittarius fertig. Teil 5 ist inzwischen auch erschienen. Allerdings pausiert das Tuch bis ich die nächste Runde der SockMadness gestrickt habe.

Freitag, 25. März 2022

h+h: Ein paar wenige Impressionen

Ich war mit zwei Freundinnen zur Beratung am Sonntag auf der h+h. Einmal um neue Eindrücke zu bekommen andererseits um Knöpfe einzukaufen. Beides war erfolgreich, auch wenn die Anzahl der Aussteller sehr viel kleiner als normalerweise war. Weil die ganz Großen fehlten, konnte man sich auf die kleineren Hersteller konzentrieren.
Ich habe nur sehr wenige Fotos gemacht, die ich nun zeige.
Wie immer waren viele Stände sehr schön dekoriert.







Eingekauft habe ich drei verschiedene Holzknöpfe , weil sie gut zu Wolle und zu meinem exklusiven Knopfsortiment, das ich von Koentges geerbt habe, passt.



Für mich persönlich habe ich bei Urthyarns das Harvest fingering erworben. Diese Firma hat am Sonntag ihre Ausstellungsstränge verkauft, um sie nicht wieder zurücknehmen zu müssen. Mehr als zwei Stränge pro Farbe gab es also nicht.



Mittwoch, 23. März 2022

Gnom endlich fertig

Mein nächster Gnom ist nun auch fertig. 
Den zweiten Ärmel des Pullovers habe ich gestern morgen gestrickt.
Er passt nun mit seinen Kameraden auf die Nadeltaschen von HiyaHiya auf.
Die Anleitung ist sehr gut und ausführlich geschrieben. Die kleinen Näharbeiten für Arme Bart und Nase sind einfach. Die Stellen zum Anbringen sind gut zu erklärt.
Morgen erzähle ich von meinem Ausflug zur h+h, weil ich es gestern nicht geschafft habe.



Montag, 21. März 2022

SockMadness: Ipomoea Socken

Heute habe ich meine nächsten SockMadness Socken beendet. Leider wurde ich gestern nicht fertig, weil ich gestern auf der h+h war. Davon berichte ich euch morgen.  Nun sind sie aber fertig und genehmigt.
Gestrickt habe ich sie aus Sockenwolle von ProLana aus der Serie Sommerberg in grün. Dazu habe ich 48 Perlen in rot mit schwarzen Streifen verwendet. Das wunderschöne Muster wurde von Anna Zhuravleva entworfen. 

Samstag, 19. März 2022

Gnom muss warten

 

So weit war mein Gnom nach der Anleitung von Sarah Schira am Donnerstag Abend. Am Freitag Morgen habe ich noch den ersten Ärmel des Pullovers gestrickt. Dann kam die nächste Anleitung der SockMadness heraus. Seitdem stricke ich nur noch an dieser Socke, die ich wahrscheinlich morgen zeige. Der Gnom muss nun auf seinen zweiten Ärmel und damit der Fertigstellung warten. Zum Glück sind noch einige Tage im März übrig, so dass er noch rechtzeitig beim GnomenKAL year of gnoms von Sarah Schira als Märzgnom teilnehmen kann.

Donnerstag, 17. März 2022

Sagittarius: Hinweis 3

 

Gestern morgen kam der dritte Teil des Sagittarius Mystery KALs heraus. Heute Abend habe ich ihn fertig gestrickt. 

Das Muster ist wunderschön und es strickt sich locker weg. 

Ich bin gespannt auf die letzten beiden Teile.



Mittwoch, 16. März 2022

Häschen fertig

https://www.ravelry.com/patterns/library/bunny-named-quwi 

Gestern beim virtuellen Stricktreffen wurde das Häschen nach der Anleitung von Annita Wilschut fertig. Ich bin sehr zufrieden mit ihm. Die Anleitung war wie bei dieser Designerin üblich sehr ausführlich und genau. Die Stellen, wo Ohren und Auge hingehören wurden mit linken Maschen gekennzeichnet. Die Arme und Beine werden gleich aus stillgelegten Maschen gestrickt. Die Gestaltung der Nase ist gut erklärt. So wird das Ergebnis einfach wunderschön.


Samstag, 12. März 2022

Gnom ist bald fertig

 

Der neue Gnom nach der Anleitung Gnome is where you hang your hat von Sarah Schira, nähert sich seiner Vollendung. Über Nacht habe ich ihn gespannt, damit die Maschen des Einstrickmusters schön gleichmäßig werden. Jetzt muss er unten geschlossen und vorher gefüllt werden. Dann fehlen noch Bart, Nase und Arme. Dieser Gnom bekommt zusätzlich noch einen Pullover.

Freitag, 11. März 2022

Sagittarius Hinweis 2

 

Wie ich schon letztens schrieb, stricke ich bei dem Neuen Mystery KAL von Lanaphilia mit. Gestern Abend hatte ich Teil 2 fertig, der am Mittwoch veröffentlicht wurde. Für Teil 1 habe ich wegen der SockMadness viel länger gebraucht.Ich stricke das Sagittarius Tuch aus drei Farben Cassiopeia light vom Mondschaf. Das Tuch  wird wunderschön.

(Weil es ein Mystery KAL ist habe ich die Bilder der fertigen Teile nach hinten geschoben.)


 

Donnerstag, 10. März 2022

Veröffentlicht: Handspinntuch


Heute habe ich mein Handspinntuch in Deutsch und Englisch auf Ravelry veröffentlicht. Ich habe es wie hier schon beschrieben aus handgesponnener Wolle von dem letzten Adventskalender gestrickt. Es sieht aber bestimmt mit jeder anderen Wolle wunderschön aus. Ursprünglich habe ich das Design für ungleichmäßigen Wolle, wie sie bei den ersten Handspinnversuchen entsteht, entworfen.

Dienstag, 8. März 2022

SockMadness 16: Qualifiziert

Ich bin für Runde 1 der SockMadness16 qualifiziert. Meine Engelkristallsocken wurden für gut befunden. 

Ich bin begeistert von Caias Design. Das Muster ist klar und logisch. Es sind keine Ungereimtheiten im Muster. Die Sohle hat ein hübsches Muster. Auch die Ferse passt gut zum Rest. Die Anleitung ist sehr gut geschrieben. Die Länge lässt sich gut anpassen.

Die Socken bleiben zunächst im Laden, aber diese werden bestimmt irgendwann verschenkt.




 

Montag, 7. März 2022

Sockmadness 16: Qualifizierungsrunde

 

Am Abend des 2.März startete die Qualifikation für die SockMadness 16. Dafür müssen die wunderschönen Socken Engelkristall von Lanaphilia in 14 Tagen fehlerfrei gestrickt werden. Ich habe die Sockenwolle Pegasus vom Mondschaf in den Farben Tardis und Heisenberg ausgesucht, die ich auch im Laden habe, und bin damit sehr zufrieden. Angeschlagen habe ich am Donnerstag Mittag. Das Foto ist von gestern spät Abends.


Freitag, 4. März 2022

Handspinntuch fertig


Gestern habe ich schon erwähnt, dass mein Handspinntuch fertig ist. Es wiegt 130 g und ist 165 cm breit und in der Mitte 81 cm lang. Das letzte Bild zeigt, wie ich gemessen habe. 

Mir gefällt es, wie sich die Farben des Adventskalenders verteilen und das Muster herauskommt. 

Die Anleitung folgt diesmal sehr bald.


Donnerstag, 3. März 2022

Viele neue Projekte und ein Altes

 

Nachdem das Handspinntuch fertig ist und die Lannister trocknet, habe ich gestern und heute viele neue Projekte begonnen. Als einziges altes Projekt ist noch die schwarze Seide auf der Spindel. 

Angeschlagen habe ich gestern in dieser Reihenfolge: einen Hasen nach der Anleitung von Annita Willschut, einen Gnom nach der Anleitung von Sarah Schira und das Sagittarius Tuch von Lanaphilia, das ein MysteryKAL ist.

Heute kamen noch die Socken Engelkristall von Lanaphilia dazu, weil ich auch dieses Jahr bei der SockMadness mitmache und dies das Qualifiermuster ist.

Mittwoch, 2. März 2022

Spinnen: Lannister

 

Gestern Abend wurde ich mit dem Verzwirnen der Wolle/Seide/Viskose-Mischung in der Farbe Lannister fertig. Ich habe es grade so geschafft, alles auf nur zwei Spulen zu füllen. So habe ich nun zwei Stränge mit im Moment 53 g und 63 g. Nach dem Waschen und Trocknen werden sie etwas schwerer sein. Ich bin gespannt, wie viele Meter es sind. Das kann ich erst nach dem Waschen ermitteln.