Montag, 5. April 2021

Briochekleid: Nun wieder Zunahmen

 

Ich habe viel an meinem Kleid gestrickt und nehme nun für die Hüfte zu. 

An dieser Stelle ist der erste schwarze Strang aus Merino-Seide verbraucht.

Freitag, 2. April 2021

Briochekleid: Neuer Zwischenstand

 

Heute zeige ich euch mal wieder den Fortschritt meines Briochekleides Pick your Side

Inzwischen habe ich den zweiten roten Strang begonnen und bin  bald an der Taille angekommen. Die Brustabnahmen sind beendet. Nach der Taille wird wieder zugenommen.

Dienstag, 30. März 2021

Nähen: Patchworkdecken fertig

 

Heute habe ich die Patchworkdecken für meine Enkel fertig genäht. 

Die Füllung hatte ruhig viel dicker sein können, aber sie sehen sehr schön aus, auch wenn meine Steppnähte nicht wirklich grade und die Patche nicht hundertprozentig gleich groß sind. Die Ränder bestehen aus dem nach oben umgeklappten Rückseitenstoff.

Jetzt kommen sie erst mal in die Waschmaschine, bevor sie Ostersonntag verschenkt werden.

Sonntag, 28. März 2021

Sock Madness 15: Runde 1 geschafft

 

Kurz nach Mitternacht habe ich die nächste Runde der SockMadness15 geschafft. Sie begann am Mittwoch Abend und endet sobald von allen 26 Teams mit ca. 60 Mitgliedern 50 ihre Socken fertig haben oder nach 14 Tagen. Je nachdem was früher geschieht. 

Ich habe die Socken aus Pegasus von Das Mondschaf in der Farbe Underwood gestrickt und finde sie wunderschön.

Die gut geschriebene Anleitung enthält Strickschriften, um die Socke von außen mit vielen linken Maschen oder wahlweise von innen mit vielen rechten Maschen zu stricken. Ich habe nichts gegen linke Maschen und sehe gerne, wie sich das Muster entwickelt.




Donnerstag, 25. März 2021

Nähen: Patchworkdecken begonnen

 

Als Ostergeschenke nähe ich für meine Enkel kleine  Patchworkkuscheldecken. Die Quadrate hat meine Schwiegertochter zusammengestellt. Nun sind alle Teile der Vorderseite zusammengenäht. Als Nächstes muss ich noch die langen Nähte bügeln. Danach folgt die Vervollständigung mit Volumenvlies und Rückseite.

Dienstag, 23. März 2021

Enttäuscht: Farbverlauf viel zu lang


Ich bin enttäuscht, weil meine Designidee nicht funktioniert. Die Wolle vom Adventskalender 2020 hat einen viel zu langen Farbverlauf und ist außerdem zu stark meliert, so dass das Muster aufgefressen wird. Für diese Wolle muss ich also ein anderes Muster verwenden. Vielleicht klappt die andere Designidee zusammen mit einem unifarbenen Kontrast.

Sonntag, 21. März 2021

Fertig: Meerjungfrau

 

Nun ist die Meerjungfrau für meine Enkeltochter fertig. Gestrickt habe ich sie aus Basic Lux fine von Mondial in den Farben 861 Türkis und 10 Vanille. Für den MuschelBH habe ich Hydra in der Farbe Last of us von Das Mondschaf benutzt und die Haare sind aus Giada in der Farbe 563 von Mondial. Die Puppe ist ca. 50 cm lang.

Donnerstag, 18. März 2021

Roter Rock aus Special Baby von Mondial

Ich habe euch schon lange nicht mehr den Fortschritt meines roten Rocks aus Special Baby von Mondial gezeigt. Er wächst derzeit sehr langsam, aber er wächst. Inzwischen habe ich 88 Runden der Lochmustergodets gestrickt. Wahrscheinlich werden noch zwei Mustersätze à 24 Runden folgen, bevor ich den Rock mit dem Abschlusszopf beende.

 

Dienstag, 16. März 2021

Meerjungfrau: Stunde der Wahrheit

 

Heute Morgen war für meine Meerjungfrau die Stunde der Wahrheit. Bis dahin habe ich gestrickt und korrigiert und gehofft, dass in gefülltem Zustand alles gut aussieht. Nach den Schulterabnahmen habe ich den Körper gefüllt.
Hier die Bilder wie dieser umgefüllte Körper aussah. Ich habe mit verkürzten Reihen einen Po und einen Busen eingearbeitet. Die anderen Details sind durch Zu- und Abnahmen geformt. 

Und jetzt der gefüllte Körper: Ich bin ganz zufrieden. 
Nun kann ich beruhigt weiter stricken.


Samstag, 13. März 2021

Neuanfang

 

Nun habe ich etwas ganz Neues begonnen. Es soll für den Geburtstag meiner Enkeltochter sein. Ich hoffe, es wird so, wie ich es mir vorstelle. 

Mittwoch, 10. März 2021

SockMadness 15: 1. Runde geschafft

 

Heute habe ich die ersten Socken der SockMadness 15 vollendet. Sie wurden sogar schon für gut befunden. Ich habe nun eine Bonusanleitung erhalten und habe mich für die nächste Runde qualifiziert. Ich werde dann in ein Team eingeteilt. 

Die Senbonzakura Socken von Natalia Vasilieva finde ich wunderschön und habe sie aus Pegasus von Das Mondschaf in der Farbe Last of Us, die ich im Laden habe, gestrickt.

Dienstag, 9. März 2021

Ein Wahnsinn: Sock Madness 15

 

Ich bin wahrscheinlich wahnsinnig geworden. Ich stricke wirklich ungern Socken und habe mich für die 15. SockMadness auf Ravelry angemeldet. Das ist ein anspruchsvoller Schnellstrickwettbewerb über 8 Runden. 
Nun stricke ich die erste Qualifizierungsrunde und habe sogar schon Neues gelernt:
1. ein Elastischer Häkel-Anschlag, 
2. das Kaffeebohnenmuster funktioniert auch umgekehrt,
3. eine interessante Zunahmenfersenkonstruktion.
 

Montag, 8. März 2021

Capricorn MKAL beendet

 

Im Laufe der letzten Woche wurden beide Capricorn Tücher fertig. Sie gefallen mir beide gut. Ich staune jedes Mal, wie unterschiedlich zwei verschiedenfarbige Tücher nach derselben Anleitung wirken. 

Die Anleitung von Caia Gossens ist gut geschrieben und trotz immer wiederkehrender Muster sehr abwechslungsreich. 



Mittwoch, 3. März 2021

Nähen: Kleiner Beutel

 

Heute habe ich einen kleinen Beutel fertiggestellt. In ihm sollen die Figuren der Tonieboxen meiner Enkel transportiert werden. 

Er besteht aus 4 gleich großen verschiedenen lilafarbenen Quadraten, je zwei für Oberstoff und Futter, zwei schmalen Streifen für den Kordelzug und als Wattierung doppeltem Thermofutter. 

Meine Schwiegertochter hat sich sehr gefreut. 


Nube in der Farbe Persia komplett verzwirnt

Heute habe ich die restlichen Meter der Nube in der Farbe Persia verzwirnt. Natürlich war nicht exakt genauso viel auf den beiden Spindeln und ich muss noch einiges Andenzwirnen. Außerdem war die Spindel am Ende so voll, dass ich nur mit Unterstützung aufwickeln konnte und aufpassen musste dass der Faden nicht abrutscht.

Ungewaschen wiegt der Strang gut 110 g. Nach dem Schlafen werde ich Waschen und wenn er wieder trocken ist messen und auszählen. Es sind mit Sicherheit viele Meter, da ich mehrere Stunden zum Abwickeln der Spindel gebraucht habe.





Montag, 1. März 2021

Briochekleid: Zwischenstand

 

Auch wenn ich im Moment hauptsächlich an den beiden Capricorn Tüchern stricke und zwischendurch entwerfe, habe ich auch einige Runden vom Briochekleid Pick your Side gestrickt. 
 Von den Abnahmen unter der Brust habe ich inzwischen 9 von 11 vollendet. 
Ich stricke immer noch mit meinen ersten beiden Strängen und bin gespannt, wie weit ich mit meiner Wolle komme.

Freitag, 26. Februar 2021

Capricorn MKAL: Mondschaftuch 4. Hinweis fertig

 

Nun ist auch das Tuch aus Hydra vom Mondschaf auf dem neusten Stand. Auch dieses Tuch wird wunderschön. Da hat sich Lanaphilia ein tolles Design ausgedacht.

Donnerstag, 25. Februar 2021

Test beendet

 

Heute habe ich den Test für beendet erklärt. Für diese zweite Version habe ich noch größere Kreise getestet und bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Die Strickschriften beider Designs sind geschrieben und auch die Anleitung ist, soweit das ohne Prototypen möglich ist, geschrieben. Das heißt es fehlen Mengenangaben und Fotos. Für die andere Variante muss ich noch entscheiden, ob ich sie mit mehreren Farben, oder auch einem Farbverlaufsgarn stricke.

Zunächst wird aber spätestens, wenn die Capricörner fertig sind, diese Version, deren Anleitung wahrscheinlich Bunte Kreise heißen wird, angeschlagen.

Mittwoch, 24. Februar 2021

Capricorn MKAL: Hinweis 4 in rot-grün

 

Nun ist auch der vierte Teil vom rot-grünen Capricorn fertig. Ich bin immer noch sehr begeistert von dem Tuch und freue mich, dass ich nach ewigen Zeiten wieder Mal einen Mystery Knitalong mitgemacht habe. 

Montag, 22. Februar 2021

Nube in der Farbe Persia versponnen

 

Nun ist die zweite Hälfte der Nube von malabrigo in der Farbe Persia versponnen. Wie so oft werde ich es jetzt zweifädig verzwirnen. 

Ich habe noch keine Ahnung, was ich aus der fertigen Wolle machen werde. Aber irgendetwas wird mir schon einfallen.

Sonntag, 21. Februar 2021

Capricorn MKAL: Hinweis 3 vom Tuch aus Mondschafwolle fertig

 

Auch beim zweiten Capricorn Tuch von Lanaphilia habe ich den Hinweis 3 rechtzeitig vor dem heutigen vierten Teil beendet. Freitag Mittag war es soweit. Danach habe ich mich auf meine Tests konzentriert, von denen ich gestern berichtet habe.

Samstag, 20. Februar 2021

Zwei Mustertests im Vergleich

 

Heute habe ich einen zweiten Mustertest genauso weit gestrickt, wie den ersten, der im Lauf der Woche soweit war. Im Prinzip unterscheiden sie sich nur durch je eine Rückreihe mit verkürzten Reihen vor und nach der Hinreihe mit den Kreisen aus verkürzten Reihen. Die Wirkung ist vollkommen unterschiedlich.  
Ich teste grad ein Design fur die handgesponnene Wolle aus dem Adventskalender vom Spinnernetz. 
Wie bei mir üblich teste ich erst mal mit dünner Baumwolle. Diesmal mit je zwei Farben p, um den Farbverlauf zu simulieren.

Hier noch einmal der direkte Vergleich. Wahrscheinlich nehme ich die zweite Version für die Wolle. 
Da mir aber auch Version 1 gut gefällt, werde ich auch mit diesem Design ein Tuch stricken. Ich werde wahrscheinlich 2 bis drei Farben im Wechsel verwenden.

Bei Version 1 werde ich die größeren Motive so beibehalten. Sie werden dann noch einmal verdoppelt. 

Bei Version 2 werde ich noch größere Kreise testen. Je nachdem, ob sie mir gefallen oder nicht, werden sie dann im Tuch verwendet.

Donnerstag, 18. Februar 2021

Capricorn MKAL: Hinweis 3

 

Schon Montag hatte ich Teil 3 vom Mystery Tuch von Lanaphilia beendet. Heute wird die  zweite Variante soweit sein. Die zeige ich euch später.

Sonntag, 14. Februar 2021

Mustertest

 

Donnerstag habe ich begonnen an einem neuen Design zu arbeiten. Es soll passend zu der bunten Wolle, die ich aus dem Adventskalender gesponnen habe, werden. 

Ich schreibe diesmal zunächst die Strickschrift für die nächsten Teile und teste dann mit zwei Farben Baumwolle, um den Farbverlauf zu simulieren, ob es so klappt. Falls es so nicht vernünftig wird, muss ich die Zwischenreihen, die ich im Test blau stricke, ändern und dort auch verkürzte Reihen einbauen.  Dann besteht noch die Frage, ob ich im Verlauf noch größere Kreise einbaue oder die vorhandenen immer häufiger wiederhole.

Mittwoch, 10. Februar 2021

Capricorn MKAL: Hinweis 2 fertig

 

Heute habe ich vom Tuch aus Hydra vom Mondschaf Hinweis 2 beendet. Beim Rot-grünen Tuch hatte ich ihn Montag fertig. In den glatten Teilen sieht man sehr schön die Sprenkel der Wolle vom Mondschaf. Ich finde das passt wunderbar zum Muster.

Auch das andere Tuch gefällt mir gut. Das werde ich sicher oft tragen.



Montag, 8. Februar 2021

Spinnfortschritt: Nube in der Farbe Persia

 

Ich habe fast täglich weiter an meinem Spinnprojekt gesponnen. Nun ist schon eine ganze Menge auf der zweiten Spindel gelandet. 

Die Lockespindel mit dem großen Wirtel dreht sich sehr gleichmäßig und ausgewogen. Ich hoffe, sie ist groß genug für die restlichen Fasern. Ich bin da aber sehr zuversichtlich.

Sonntag, 7. Februar 2021

CapricornMKAL: 1. Hinweis fertig

 

Freitag Nachmittag war auch der erste Teil vom zweiten Capricorn fertig. Auch aus der Hydra vom Mondschaf wird er wunderschön.

Im Laufe des Vormittags gibt es dann den zweiten Hinweis. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Mittwoch, 3. Februar 2021

Capricorn MKAL: Hinweis 1

Die letzten Tage habe ich sehr viel an dem Capricorn gearbeitet und gestern den ersten Hinweis zu Ende gestrickt. Das Muster und meine Farbauswahl gefallen mir sehr gut. Die dritte Farbe ist nun das dunkle Grün.
Vor dem Schlafengehen habe ich dann noch meine zweite Fassung aus Hydra von Das Mondschaf angeschlagen. Diese Variante soll als Aushängeschild dafür in meinem Laden hängen. Die Farben Cersei und Kirby passen wunderbar zusammen. Als dritte Farbe plane ich Butterfly Effect zu verwenden.

Sonntag, 31. Januar 2021

Capricorn MKAL angeschlagen

Heute war der erste Tag des Capricorn Mystery Knitalongs. Ich habe vormittags angeschlagen und fast den ganzen Tag gestrickt. Das Muster wird wunderschön. Von diesem Teil fehlen noch eine Menge Reihen. Aber es ist ja bis nächsten Sonntag Zeit. 

Schön war auch, dass den ganzen Tag ein virtuelles Stricktreffen stattfand, an dem ich teilgenommen habe.

Samstag, 30. Januar 2021

Roter Rock: Godets wachsen

 

Auch der rote Rock aus Special Baby von Mondial wächst weiter. Von den Godets sind schon eine ganze Menge Runden vorhanden. Mit dieser fest gezwirnten Wolle sieht das Maschenbild sehr schön aus und das Muster kommt gut zur Geltung. Ich freue mich schon sehr auf den fertigen Rock.