Adventskalender 2020

Adventskalender 2020
Benötigt werden 1 Strang Centaurus von Das Mondschaf (100 % BFL= Schurwolle, 800 m / 100 g)und 4 schwarze Perlen ca. 3 mm

Dienstag, 31. März 2020

Buckelwal Fortsetzung

Nachdem mir Freitag die blaue Wolle für den Buckelwal ausgegangen war, stricke ich seit gestern weiter an ihm. Entgegen der Anleitung von Bec Brittain stricke ich die Flossen gleich an. Nun fehlt noch die zweite Finne und die Ausarbeitung der Feinheiten.

Sonntag, 29. März 2020

Anglerfisch und Wassermobile

Gestern habe ich noch einen Anglerfisch für das Wassermobile fertiggestellt. Er ist 12 cm lang und aus Giada und Baumwolle von Mondial.
Die Anleitung ist aus dem Buch Amigurumi Knits von Hansi Singh. Es gibt die Anleitung aber inzwischen auch einzeln zum Download.

Da ich nun genug Wassertiere beisammen habe, habe ich noch den Ring präpariert, indem ich ihn umhäkelt habe. So verrutschen die Tiere nicht, wenn der Ring etwas ungleichgewichtig ist.
Zuletzt zeige ich ein Bild vom fertigen Mobile mit allen Tieren.

 

Samstag, 28. März 2020

Kopfbedeckung fertig

Nun ist auch meine Kopfbedeckung fertig. Sie passt wunderbar. Getragen wird sie wie ein Stirnband. Also ist sie für lange Haare besonders gut geeignet.
Gestrickt habe ich mit roten und schwarzen Knäueln Rowan finest und den nicht sichtbaren Teil des Deichs aus schwarzer Super Yak von Monika Design.

 


Mittwoch, 25. März 2020

Verena 2 / 2020 Tuch Modell 1 Pilla

Gestern hielt ich das erste Mal die Verena 2/2020 in der Hand. In dieser Ausgabe befindet sich gleich als 1. Modell dieses Design von mir. Es heißt dort Pilla. Es besteht aus orangener Centolavaggi und pinker Nirvana von Filatura die Crosa.

Unten seht ihr noch meine Fotos, die ich im November vor dem Abschicken des Tuches gemacht habe.
 

Sonntag, 22. März 2020

Fortsetzung Kopfbedeckung und Beginn Wal

Gestern habe ich ein weiteres Wassertier begonnen. Es handelt sich um einen Buckelwal, der wahrscheinlich zu groß für ein Mobile wird.  Aber man kann ihn z.B. stattdessen als Kissen benutzen.
Die Kopfbedeckung wächst nun wieder, da ich an ein weiteres Knäuel rote Rowan finest gekommen bin. Das schwarze Dreieck stricke ich aus Super Yak von Monika Design. Nur den Latvian Braid der Umrandung arbeite ich komplett dann wieder aus Rowan finest.

Freitag, 20. März 2020

Kalmar

Und wieder entstand ein Cephalopode. Der Kalmar ist aber nun wirklich der letzte Kopffüßler, der zum Mobile gehören soll.
Auch diese Anleitung stammt von Hansi Singh und ist in ihrem Buch Amigurumi Knits zu finden. Diesmal habe ich Baumwolle von Mondial verwendet.

Mittwoch, 18. März 2020

Nautilus

Ein weitere noch nicht erwähnter Kopffüßler wurde fertig. Der Nautilus stand schon lange auf meiner Wunschliste. Nun habe ich ihn endlich gestrickt, weil er zu meinem Wassertiermobile passt. Auch diese Anleitung stammt von Hansi Singh. Gestrickt habe ich aus Biolana Fine und Giada von Mondial.

Montag, 16. März 2020

Schwarzes Top

Nun ist endlich mein schwarzes Top aus Nirvana fertig. Es wiegt nur 61 g.
Allmählich sollte ich mir Gedanken über neue große Projekte machen, da im Moment nur noch die Tierchen auf meinen Nadeln sind.

Freitag, 13. März 2020

Delfin und Seepferdchen

Heute wurden der gestern begonnene kleine Delfin und ein Seepferdchen fertig.
Der Delfin ist nur 8 cm lang. Die Anleitung habe ich schon vor einigen Jahren geschrieben.
Das Seepferdchen ist, so wie es abgebildet ist, 11 cm lang und nach der Anleitung von Hansi Singh entstanden.


Donnerstag, 12. März 2020

Oktopus

Heute habe ich das nächste Wassertier fertiggestellt. Der Körper des Oktopus ist  nur 7 cm lang. Die Anleitung stammt aus dem Buch "Amgurumi Knits"von Hansi Singh, ist jedoch inzwischen auch einzeln erhältlich.
Ich glaube, dieses Mobile wird sehr Cephalopodenlastig, da ich vielleicht auch noch eine Kalmar stricke.
Als nächstes folgt aber ein Delfin und dann wahrscheinlich ein Seepferdchen.

Mittwoch, 11. März 2020

Tintenfisch und Vogelmobile

Für mein Wassertiermobile habe ich gestern Abend beim Stricktreffen einen Tintenfisch ferttiggestellt. Er ist sehr viel größer als der Kugelfisch. Seine Länge beträgt mit Tentakeln ca. 21 cm und seine Breite 10 cm.
Das Vogelmobile ist nun fertig. Ich habe entschieden alle Vögel an einen Ring zu hängen.

Montag, 9. März 2020

Kugelfisch

 Nun habe ich ein zweites Mobile begonnen. Es soll einige Wassertiere zeigen.
Zunächst habe ich einen Kugelfisch nach der Anleitung von Hansi Singh gestrickt. Gestrickt habe ich wieder mit Giada von Mondial. Zur Anleitung habe ich die Pünktchen im oberen Körper hinzugefügt. da ich keinen ungefleckten Kugelfisch bei der Bildersuche finden konnte.

Samstag, 7. März 2020

Kardinal

Nun habe ich einen fünften Vogel fertiggestellt. Auch für diesen Kardinal habe ich eine Anleitung vorbereitet. Wahrscheinlich veröffentliche sie gemeinsam im Juni.
Ich zeige sie euch aber noch einmal gemeinsam, wenn ich sie als Mobile aufgehängt habe.

Freitag, 6. März 2020

Fertig: Blauer Wellensittich

Heute habe ich ein weiteres Vögelchen fertiggestellt. Für den blauen Wellensittich habe ich den Schwanz verlängert und zusätzlich ein Einstrickmuster für Schwanzansatz, Rücken und Oberflügel entworfen, um ihn möglichst naturgetreu darzustellen. Ich hoffe, das ist mir gelungen.
 

Dienstag, 3. März 2020

Fertig: Rotkehlchen

Nun habe ich ein Rotkehlchen selbst kreiert. Ich habe es aus Giada von Mondial gestrickt und pro Farbe höchstens 10 g gebraucht. Die Anleitung wird es irgendwann auch geben.

Sonntag, 1. März 2020

Fertig: Vögelchen

Gestern habe ich ein weiteres Vögelchen gestrickt. Für den Körper habe ich die Anleitung Gansey Bird von Evelyn A. Clark verwendet und eigene Flügel angestrickt.
Es ist 11 cm lang und hat eine Spannweite von 13 cm. Verbraucht habe ich nur knapp 12 g von Giada von Mondial.