Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Mittwoch, 22. Juni 2011

Maschenstich Tutorial

Heute habe ich die hintere Naht vom Wasserwirbel geschlossen. Dabei kam mir die Idee ein Tutorial daraus zu machen.
Dieser Wasserwirbel hat eine normale Anschlagkante. Die Abkettkante habe ich gestern geöffnet, weil der Faden nicht zum Nähen gereicht hätte. Nun nähe ich mit offener Kante, was sowieso einfacher geht.
Das Muster besteht aus 4 re 4 li Rippen, deshalb erkläre ich rechte und linke Maschen und dazwischen den Übergang. Im Gestrick bei der Anschlagkante sind es immer linke und rechte Maschen. Bei der offenen Kante  führt der Faden von Masche zu Masche, deshalb hat man auch den Wechsel. Im Prinzip bildet man im Maschenstich immer die Maschen nach. Deshalb achte ich immer darauf wie der Faden in der Reihe vorher läuft.
 In der Erklärung die in den Bildern steht, schreibe ich in welcher Richtung man mit der Nadel einsticht. Immer wenn in zwei Maschen eingestochen ist, also ein Maschenbogen vorbereitet ist, ziehe ich den Faden an, so dass der Abstand zwischen den beiden Seiten genau einer Maschenhöhe entspricht.
Um dem Tutorial zu folgen die Bilder von oben nach unten lesen und nach ihnen arbeiten.
Bei den Maschen der offenen Kante gehören immer zwei Bilder zu einem Arbeitsschritt. Bei den linken Maschen im Gestrick sogar drei.
Bei der offenen Kante arbeitet man immer erst die zweite Hälfte der ersten Masche und dann die 1. Hälfte der nächsten Masche. Je nachdem ob es eine rechte oder linke Masche ist, sticht man jeweils genauso ein. Deshalb sticht man beim Wechsel zweimal genauso ein.
 Die letzten beiden Bilder zeigen die geschlossene Naht von außen und von innen. Da es eine normale Anschlagkante ist, sieht man sie von innen. Von außen ist aber nichts zu sehen. Wäre dieser Wasserwirbel uni, würde man sie von außen gar nicht mehr finden.


Ich hoffe, ich habe dieses Tutorial brauchbar geschrieben und fotografiert.








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen