Adventskalender 2020

Adventskalender 2020
Benötigt werden 1 Strang Centaurus von Das Mondschaf (100 % BFL= Schurwolle, 800 m / 100 g)und 4 schwarze Perlen ca. 3 mm

Donnerstag, 31. Dezember 2020

Masken genäht

 

Kurz nach Weihnachten habe ich noch 5 Masken zum Mitnehmen in die USA genäht. Meiner Tochter hat die Farbauswahl sehr gefallen.


Ich wünsche allen Lesern einen guten Rutsch ins Neue Jahr, das hoffentlich besser und entspannter wird als das fast vergangene.

Dienstag, 29. Dezember 2020

Zweite Hälfte Adventskalender von Alte Künste

 

Heute zeige ich euch die zweite Hälfte vom Adventskalender von Alte Künste. Er enthielt wunderschöne Maschenmarkierer, leuchtend bunte mit Naturfarben gefärbte Stränge Wolle und Samentütchen für Färbe- und Bienenpflanzen. 

Montag, 28. Dezember 2020

Neues Projekt: Briochekleid

 

Am ersten Feiertag habe ich mein Briochekleid nach der Anleitung Pick your side nach der Anleitung von Agata Piasecka angeschlagen.  Es wird mich sicher lange begleiten, weil man bei Patent ja jede Reihe zweimal arbeitet. Hinzu kommt, dass bei diesem Kleid die Zu- und Abnahmen im zweifarbigen Patent so gestaltet sind, dass sie auf beiden Seiten identisch sind. Das heißt, dass diese in zwei Runden gearbeitet werden.


Sonntag, 27. Dezember 2020

Adventskalenderspinnen Fortsetzung

 

Mit dem Spinnen des Adventskalenders bin ich sehr zügig voran gekommen. Heilig Abend hatte ich die Spindel mit Tag 20 bis 17 beendet und heute Nacht war auch die nächste Spindel voll. So ist nun alles versponnen und das Zwirnen folgt direkt. 

Ich zeige nun die Bilder von den einzelnen Tagen in der Reihenfolge, wie ich sie versponnen habe.

Tag 20: Farbe lila weiß, Material:Merino 60 %, Bambus 30 %, Nylon 10 % 

Tag 19: Farbe Petrol grün orange, Material: Gotland und Mohair (orange) 


Tag 18: Farbe rotorange, Material Texel




Tag 17: Farbe blau lila, Material: Merino, heimisches Landschaf und Sariseide 

Tag 24: Farbe petrol-blau

Tag 23: Farbe Südpolarmeer, Material: Merino-Alpaka-Leinen 

Tag 22: Farbe Drachenblut von Spindelträume, 100 % Babyalpaka

Tag 21: Farbe Verborgen, Material: Merino/ Tussah, Soja, Sari Seide, Viskose 














Donnerstag, 24. Dezember 2020

24. Dezember

 24. Dezember: Ich wünsche allen Frohe Weihnachten, auch wenn es dies Jahr bei den meisten anders ist. Ich gehe diesmal nicht in die Kirche.

Mein Tuch ist schon seit Mitte November fertig. Heute werde ich es das erste Mal tragen.

Ich hoffe, euch gefällt mein Winterbild.




Mittwoch, 23. Dezember 2020

Handstulpen fertig

 

Gestern wurden noch die Stulpen für meine Schwiegertochter fertig.  Die Biolana Fine hat grade so für das Paar gereicht. Es ist nur ein guter Meter  vom Knäuel übrig. Weil ich beide Stulpen gleichzeitig gestrickt habe, hatte ich die ganze Zeit Überblick, über den Gesamtverbrauch.

Wie schon vor ein paar Tagen geschrieben stammt die Anleitung The political Process aus der knitty 2012 und ist von Jen Gall.


23. Dezember

 

23. Dezember: Morgen ist schon Heiligabend. Vom Tuch fehlt nur noch die Borte. Das Mittelmotiv ist ein Schneemann. Deshalb sollten es auch schwarze Perlen sein. 

Dienstag, 22. Dezember 2020

Adventskalender weitergesponnen

 

Ich habe weiter gesponnen. Die vierte Spindel mit den Tagen 16 bis 13 ist beendet. Tag 16 hatte ich euch schon gezeigt. Also folgen nun die Tage 15 bis 13 wie immer auch mit einem Bild der Ausgangsfasern.

Tag 15 Gefärbt mit Dahlienblüte, Material Merino superwash.


Tag 14 Farbe lila-weiß gefärbt von Frau Wöllfchen, 50 % Polwarth, 25 % Tencel, 25% Seacell 

Tag 13 ist ein Wilde Mischung in den Farben Farben: lila-rot, grün, Hellbeige, Material Merino/ Milchseide, Shetland, BFL Humbug, Tussah, süddeutsche Merino, Sariseide, Merino/Seide, Merino/Regenbogen-Nylon, wildseide, Wolle, Pfefferminzviskose 








22. Dezember

 

22. Dezember: Jetzt fehlen nur noch 4 Reihen und die Abschlussborte.

Montag, 21. Dezember 2020

21. Dezember

 

21. Dezember: Ich glaube, nun ist das Mittelmotiv erkennbar.

Stulpen dazwischengeschoben

 

Nun habe ich erst noch ein letztes Weihnachtsgeschenk begonnen. Es handelt sich um die Handstulpen The Political Process von Jen Gall aus der knitty. Ich stricke sie aus schwarzer Biolana Fine von Mondial. 

Sonntag, 20. Dezember 2020

20. Dezember

 

20. Dezember: Heute ist schon der 4. Advent. Viel fehlt nicht mehr.

Maschenproben

 

In den letzten Tagen habe ich an der Maschenprobe links oben gearbeitet. Heute habe ich sie gewaschen. Sie besteht aus dem roten, selbstgesponnenen Garn aus den Fasern von Filzlinge und aus der schwarzen Merino-Seide. Die Technik ist wie von der anderen Maschenprobe zweifarbiges Patent. 

Die andere Maschenprobe besteht aus Cocotone von Filace im unterem Teil einfädig und oben zweifädig. Diese Maschenprobe habe ich schon vor längere Zeit gestrickt. 

Da ich für mein geplantes Projekt jedoch nicht genug Wolle kaufen kann, da sie nie in ausreichender Menge vorrätig ist, habe ich mich für das selbst gesponnene Garn entschieden. Geplant ist das Briochekleid Pick up your Side. Wenn die Maschenprobe trocken ist, zähle ich sie aus und schaue, in wie weit ich umrechnen muss. 

Samstag, 19. Dezember 2020

Freitag, 18. Dezember 2020

Rockfortschritt

 

Im Moment stricke ich sehr wenig an meinem roten Rock. Dennoch wächst er stetig. Ich nähere mich der vierten Zunahme nach 23 cm, habe aber noch nicht das zweite Knäuel verbraucht.

18. Dezember

 

18. Dezember: Ist jetzt erkennbar, was in der Mitte entsteht?

Donnerstag, 17. Dezember 2020

Adventskalenderspinnen

 

Ich habe natürlich auch weiter an dem Adventskalender gesponnen. Es wurden Tag 11 bis 12 und Tag 16 fertig. 

Was ist mit Tag 13 bis 15? Da ich entschieden habe, dass ich wieder von der Mitte nach außen verzwirne, spinne ich den zweiten Teil in umgekehrter Reihenfolge. Ich werde dafür 3 weitere Spindeln verwenden. So spinne ich immer 4 Tage von hinten nach vorne auf eine Spindel. Also zunächst Tag 16 bis Tag 13.  Dann kann ich später Tag 12 mit Tag 13 verzwirnen und dann fortlaufend bis Tag 1 auf Tag 24 trifft.

Es folgen wieder die Spindel- und Faserbilder der Tage, die ich schon versponnen habe.








17. Dezember

 

17. Dezember: Noch eine Woche bis HeiligAbend. Das Bild auf dem Tuch wächst. Das neue Motiv entwickelt sich.

Mittwoch, 16. Dezember 2020