Adventskalender 2022

Adventskalender 2022
Adventskalender 2022

Dienstag, 30. November 2021

Stuhlsocken


Im Moment stricke ich Stuhlsocken als Weihnachtsgeschenk für meine Schwiegertochter. Da die Stuhlbeine eckig sind, arbeite ich bei den Zunahmen Ecken ein und passe auch das Bundmuster entsprechend an. 

Mal sehen wie viele ich bis Weihnachten schaffe. Die ersten 4 für einen Stuhl sind nach 3 Tagen fertig.



Sonntag, 28. November 2021

Stirnband und Handschuhe fertig

 

Stirnband und Handschuhe sind nun beide fertig und wieder trocken. Ich habe sie etwas gespannt, damit das Zopfmuster besser herauskommt.

Das Stirnband habe ich in Runden gestrickt. So ist es doppellagig. Dafür habe ich zunächst einen langen Streifen in Runden gestrickt und dann eine kurzen schmaleren. Den kleinen Streifen habe ich im Maschenstich zur Runde geschlossen und auf den langen, Breiten geschoben. Danach erst habe ich ihn zusammengenäht.







Donnerstag, 25. November 2021

Marktfrauenhandschuhe für eine Vierjährige

 

Am Samstag habe ich kleine Marktfrauenhandschuhe für meine Enkeltochter angeschlagen. Bis kurz vor der Fingeraufteilung habe ich die Anleitung Cuscoja Handschuhe, die ich vor einigen Jahren für meine Tochter entworfen habe, benutzt. Dies ging, weil die Maschenprobe der diesmal benutzten Sockenwolle genau zu der Maschenzahl, der damals mit 4 mm Nadeln gestrickten Handschuhe passte, so dass aus der Damengröße nun eine Kindergröße wurde. Ich habe keine Finger abgeteilt, sondern nur wie für Handstulpen ein Bündchen gearbeitet und anschließend unterhalb davon am Handrücken Maschen aufgenommen und eine Kappe im fortlaufenden Muster gestrickt. 

Jetzt müssen sie nur noch gewaschen werden. Zuvor stricke ich aber ein passendes Stirnband dazu.

Montag, 22. November 2021

Spinnen: zweiter Strang für Orchideenbild

Nun ist die Wolle für das nächste Orchideenbild fertig. Ich habe diesmal versucht noch etwas dünner und gleichmäßiger zu spinnen. Das hat gut geklappt. Es sind bei diesen 37 g gut 314 m zusammengekommen. Das wären auf 100 g 850 m. 



 

Donnerstag, 18. November 2021

Mütze fertig


Die Mütze für meinen jüngsten Enkel zu Weihnachten ist nun fertig. Sie orientiert sich am Gekko aus der Serie PJMasks. 

Gestrickt habe ich sie aus Extrafine von Mondial mit Nadelstärke 3,5 mm von oben nach unten. Die Augenbrauen habe ich aus doppelter Sockenwolle von ProLana und die Augen aus Giada von Mondial in Intarsientechnik in Runden eingestrickt. 

Die Pupillen habe ich einzeln gestrickt und aufgenäht.

Für die Positionierung der Zacken habe ich gleich zu Anfang linke Maschen gestrickt und sie dann später aus einfach genommener Sockenwolle mit Nadelstärke 2,75 mm angestrickt und kurz vor dem Schließen mit Füllwatte gefüllt.






Mittwoch, 17. November 2021

Nähen: Unterhose

 

Vor ungefähr 15 Jahren habe ich mir Unterhosen genäht. Diese sind inzwischen ganz schön ausgeleiert, weshalb sie noch passen. Bei meinen gekauften Unterhosen geht normalerweise der Schritt direkt vor der Verstärkung kaputt. Deshalb hatte ich damals an dieser Stelle die Verstärkung nach vorne verlängert. 

Da dies gut funktioniert hat, habe ich meine neue Unterhose genauso gestaltet. Da sie gut passt, werden weitere, ähnliche folgen.


Montag, 15. November 2021

Orchideenbild: Aus Spinnprojekt wird Strickprojekt

 

Ich hatte euch versprochen das Bild, das ich aus dem in der ersten Novemberwoche gesponnenen Wolle stricke, bald zu zeigen. Noch an dem Freitag als das Garn trocken war habe ich an geschlagen. Allerdings wurde das Ergebnis mit Nadelstärke 3,75 mm zu groß für die benötigte Endgröße. Deshalb habe ich am Samstagmorgen geribbelt und mit Nadelstärke 3,25 mm erneut begonnen.
Da der Fortschritt enorm war, war ich mir auch sicher rechtzeitig fertig zu werden.

Montag wurde der Mittelteil fertig und Dienstag die Umrandung aus Exquisite von Westyorkshire Spinners fertig. Gestrickt habe ich das Zygopetalum der Anleitung Dancing Orchids von Sharon Winsauer.  

Nach dem Spannen und Trocknen habe ich am Donnerstag ein sehr hellblaues Stoffstück hinter das Gestrickte genäht. 


Gestern habe ich das fertige Bild verschenkt und an der Schranktür im Wohnzimmer meiner Mutter befestigt.
Weitere Bilder sollen folgen.



Freitag, 12. November 2021

Angeschlagen: Mütze

Gestern Abend habe ich ein Mütze für meinen 2-jährigen Enkel aus Extrafine von Mondial angeschlagen. Wie so oft beginne ich von oben. Diesmal habe ich die Zunahmen an vier Stellen verteilt und nehme jeweils rechts und links aus der unteren Masche neben einer Zwischenmasche zu. Gleichzeitig bereite ich die Ausgestaltung der Mütze mit linken Maschen vor. Ich werde es euch später zeigen.

Mittwoch, 10. November 2021

Socken fertig

 

Die Socken für meinen Enkel sind nun endgültig fertig, weil sie nach dem Waschen nun wieder trocken sind. Ich habe die Anleitung Jacquard Socks von Mary Pat McGurk im Schaft abgeändert, weil er bei mir viel zu eng wurde. 

Sonntag, 7. November 2021

Spinnprojekt super schnell voran gekommen

 

Den ersten Strang von meinem Spinnprjojekt hatte ich schon Freitag fertig. Es sind 231 m auf 38 g. Also wären es ca. 600 m auf 100 g. Das ist die gewünschte und benötigte Lauflänge. 

Nun zu den einzelnen Schritten: 


Mittwoch Vormittag war das erste Viertel das Kammzugs versponnen. Am Abend dann sogar das Zweite. 


Donnerstag habe ich den ganzen Tag gezwirnt. Abends abgehaspelt und vor dem Schlafen gehen noch den Strang gewaschen.

Nach dem Abhaspeln sah er noch etwas überdreht aus. Nach dem Waschen ist er aber ausgewogen. 
Freitag Nachmittag war er wieder trocken. Da konnte ich schon losstricken. Auch das geht schneller als erwartet. Ich werde später davon berichten.



Mittwoch, 3. November 2021

Neues Spinnprojekt

 

Gestern habe ich ein neues Spinnprojekt begonnen, weil ich wie letztes Jahr zu Weihnachten für meine Mutter ein Orchideenbild stricken möchte. Leider habe ich keine farblich passende Wolle gefunden. Aber die vor zwei Jahren im zweiten Zug mit Lac Dye gefärbte Merino/Seide passt farblich wunderbar. Also spinne ich erst mal die Wolle. Ich komme zum Glück extrem schnell voran. Ziel ist es am 14. November wenigstens einen Großteil des Bildes fertig zu haben. 

Die Socken sind übrigens noch nicht fertig. Sie müssen aber nur noch abgekettet werden.

Montag, 1. November 2021

Geburtstagsgeschenke


Letzten Freitag hatte ich Geburtstag. An diesem Tag habe ich reichlich Geschenke bekommen, die zum größeren Teil auch handarbeitsthematisch sind.

Die beiden Bücher von meinem Sohn und Schwiegertochter und zwei Freundinnen standen seit sehr vielen Jahren auf meiner Amazonwunschliste. Ich habe mich sehr darüber gefreut. 

Von einer anderen Freundin bekam ich den tollen Kammzug mit einer interessanten Faser- und einer tollen roten Farbmischung. 

Dazu gab es von andern Freundinenn noch selbst gemachte Marmeladen, Weingummi und hübsch verpackte Taschentücher.

Mir selbst geschenkt habe ich Merino Big in der Charityfärbung Msichana von Alte Künste. Ein Teil des Preises geht an Harambee einer privaten Hilfsorganisation, die in Kenia eine Schule führt und viele Familien unterstützt.