Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Donnerstag, 10. Oktober 2013

Maschenmarkierer Eulenentwicklung

Ich habe eine neue Occhimaschenmarkiererkollektion in Planung. Diesmal sollen es Eulchen werden. Nach einem Foto habe ich das linke Eulchen gearbeitet. Dann habe ich versucht einige Änderungen einzufügen. Nummer zwei habe ich mittendrin abgebrochen. Dafür gibt es mehrere Gründe. 1. Schnabel zu groß. 2. Kopf zu wenig Knoten, 3. Knäuelfaden zu kurz. Das machte keine Sinn weiterzuarbeiten. Dafür bin ich mit Nummer drei sehr zufrieden. Davon habe ich auch die Knotenanzahl aufgeschrieben. Eine minimale Änderung ist für die nächste Eule geplant. Mal sehen, wie viele es am Ende werden.

1 Kommentar:

  1. Oh, sind die niedlich! Nummer drei gefällt mir persönlich am Besten, die würde sich sicherlich auch gut als Ohrring machen!
    Ich bewundere deine Occhisachen immer sehr, da ich davon so gar keine Ahnung hab! (bevor ich deinen Blog entdeckt hab, wusste ich nicht einmal, dass es dieses Handwerk überhaupt gibt:-))

    AntwortenLöschen