Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Sonntag, 27. April 2014

4. Backnanger Wollfest Teil 1


Freitag den 25. und Samstag den 26. April war das diesjährige 4. Backnanger Wollfest. Ich habe dort Kurse gegeben und meine Tücher ausgestellt.
Auf der Hinreise habe ich Maschenmarkierereulchen geocchelt. Einige davon habe ich im Kurs verschenkt. Bei den beiden Ringen mit Bogen war das Garn zu Ende. Sie lassen sich aber auch als Markierer nutzen.

Am Freitag morgen habe ich zunächst meine Raum, der diesmal im Obergeschoß war, dekoriert.
In der Mitte des Raums standen die Workshoptische.
Außen herum habe ich auf Tischen und Stühlen die Tücher mit ihren Anleitungen drapiert.
 Die Occhiausstellung.
Einen Rock und die Verena Corsage hatte ich auch dabei.

Auch im Vorraum hatte ich ein paar Ausstellungsstücke. Diese konnten auch während meiner Kurszeiten betrachtet werden.


Vor den Räumen der oberen Etage ist eine Veranda. Von dort aus konnte man das Außengelände der Walldorfschule, in der das Wollfest stattfindet gut überblicken. Diesmal waren dort viele Aussteller.

Diese Bilder vermitteln ein wenig dein Eindruck, wie gut besucht das Fest war.

Blick in Richtung Cafeteria.
 Blick auf den Eingang der Verkaufsräume.

Morgen zeige ich einen Rundgang durch die Vorführungs- und Verkaufsräume.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen