Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Mittwoch, 7. Juni 2017

Centifolia: 2.Strang fertig

Montag Abend hatte ich die erste Spule Centifolia beim Zwirnen geleert. Auf der zweiten sind noch eine ganze Menge Meter. Sie warten nun bis ich noch mehr von der Merino versponnen habe. Die verzwirnte Wolle habe ich zum Strang gewickelt, gewaschen und trocknen lassen. Nun sind zwei Stränge fertig. Der erste Strang wiegt 92 g und hat gut 485 m. Der zweite Strang wiegt 92,7 g und fast 520 m. Die Lauflängen auf 100 g liegen damit bei knapp 528 und gut 560 m. Das ist für mich eine gute Lauflänge, um daraus ein Kleidungsstück herzustellen. Die Farbe ist auch ganz toll geworden. Obwohl die Fasern einen starken Pinkanteil haben ist die Farbe der gesponnenen Wolle richtig rot.
Ich freue mich darauf die restlichen 3 Kammzüge in strickbare Wolle zu verwandeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen