Advent2018

Advent2018
Adventskalendertuch 2018: 1000 m laceweight Wolle, 339 rote und 240 silberne Rocailles

Donnerstag, 25. Oktober 2018

Färben und anderes

Seit letzter Woche färbe ich Fasern mit Naturfarben. Ein Teile davon ist für den Adventskalender vom Spinnennetz.
Zunächst beize ich mit Kaltbeize AL.
Dies war der erste Färbegang mit Lac Dye.
Leider habe ich die Fasern beim Auswaschen verfilzt. Es ist ein schöner dunkler Beerenton geworden.



Der zweite Zug wurde wie erwartet viel heller.




Dann habe ich mit weniger Lac Dye die nächsten Fasern gefärbt.
Da ich keinen Pastellton mag, habe ich dem zweiten Zug Lac Dye Dahlien hinzugefügt. Die Dahlienblüten habe ich mit heißem Wasser überbrüht und dann mit in den Färbetopf gegeben.



Die Wolle hole ich mrgen aus dem Topf.

 Gestrickt habe ich auch. Gestern habe ich die letzten Maschen von dem Tuch für die Verena 2/2019 gestrickt. ich werde es aber erst nach abgeschlosseneren Färbeaktion waschen und spannen, damit es nicht doch Farbe abbekommt. Zeigen werde ich es erst wieder nach der Veröffentlichung.
Dann habe ich gestern kurz vor Mitternacht mit dem Adventskalendertuch begonnen. Ich stricke mit schwarzer Nirvana und füge rote und silberne Perlen mit Silbereinzug ein. Tag 1 ist inzwischen fertig. Vielleicht schaffe ich heute noch den 2. Dezember.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen