Advent 2017

Advent 2017
Benötigt werden 3 Knäuel Nirvana von Filatura di Crosa oder 1 Strang Merino fine von Mondial

Freitag, 9. August 2013

Immer noch verkürzte Reihen

Heute habe ich drei weitere Teile des Tuches gestrickt. Nach dem gestrigen Rand folgte heute zunächst das Parallelogramm mit dem Wellenmuster, das ich im zweiten Abschnitt benutzt hatte.
Als nächstes habe ich das schmaler werdende Dreieck gestrickt, wie es schon im letzten Abschnitt vorkam.




Dann habe ich die entstandene Lücke mit
dem Rautenmuster ausgefüllt. Dieser Teil ist vier Maschen breiter, als im vorigen Abschnitt. Erstaunlicherweise ist die Farbaufteilung fast so, wie im dritten Abschnitt. Das erste Knäuel ist nun zu Ende. Ich habe versucht, den Farbverlauf nahtlos fortzusetzen. Zum Glück ging fast von selbst.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen