Dienstag, 23. Juli 2019

Ruhetag: Stränge gewaschen und ausgezählt

Am gestrigen Ruhetag habe ich nicht gesponnen, dafür aber die fertigen Stränge von der Baccara und Centifolia gebadet.
Heute sind sie wieder trocken und ich konnte sie ausmessen.
Die Stränge Baccara wiegen 97 und 100 g.
Der erste Strang, den ich ja umzwirnen musste hat 696 m. Das macht 719 m auf 100g
Der zweite Strang hat 667 m. Zusammen sind es 1363 m mit im Durchschnitt 692 m auf 100 g. Daraus kann ich mir mit Sicherheit ein schönes Oberteil stricken.
Ca. 47 m davon habe ich am ersten Tag der Tour de Fleece verzwirnt.
Die beiden Stränge von Centifolia wiegen 35 und knapp 110 g.
Der Rest der noch auf der Spule war hat 215 m. Das ergibt eine Lauflänge von 610 m auf 100g.
Der große Strang, der komplett während der Tour entstand, hat 579 m. Das sind ca. 528 m auf 100 g.
Und dann sollte ich euch mal davon erzählen, wo ihr mich demnächst findet. Ich werde vom 3. bis 4. August in Sulingen bei Sulingen trifft Wolle sein. Ich werde meine Tücher, meine Täschchen und Belegexemplare meiner Anleitungen, die ihr bei mir kaufen könnt, dabei haben. Ich stehe als Designerin unter dem Walnussbaum und freue mich auf euch.

Montag, 22. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 15 Centifolia und Filzlinge

Gestern habe ich so lange Die beiden Qualitäten von Filzlinge miteinander verzwirnt, bis die Merino verbraucht war. Auf der Spindel mit Merino-Seide sind noch ca. 6 g drauf. Dabei war auf der Spindel mit Merino 1 g mehr. Die Merino-Seide ist wohl deutlich dünner. Auf der Zwirnspindel kamen noch 19 g hinzu. Der abgewickelte Strang wiegt 68,5 g. Geplant waren 75 g.
Morgen beginne ich mit dem nächsten Viertel.
Von der Centifolia habe ich für den nächsten Strang ca. 31 g verzwirnt.

Heute ist Ruhetag. Ich weiß noch nicht, was ich euch morgen zeige.

Sonntag, 21. Juli 2019

Tour de Fleece Etappe 14: Filzlinge

Gestern am 14. Tag der Tour de Fleece kam ganz viel Leben dazwischen, deshalb kamen nur 17 g gezwirnte Filzlinge hinzu.

Samstag, 20. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 13 Centifolia und Filzlinge

Gestern habe ich gleich zu Anfang des Tages den letzten halben g Merino der Faserportion versponnen. Dann waren auf beiden Spindeln ca. 1/4 der Fasern. Deshalb habe ich später am Tag begonnen zu zwirnen.
Zuerst habe ich aber weiter an der Centifolia gezwirnt, bis die Spule voll war. Es sollten 100 g werden. Es wurden 110 g, die ich dann abgehaspelt und zum Strang gewickelt habe. Es folgen die Fotos vom offenen und gedrehten Strang.

Beim Zwirnen der Fasern von Filzlinge kamen 32 g zusammen. Von der Centifolia habe ich ca. 49 g verzwirnt.

Tour de Fleece: Etappe 12 Centifolia und Filzlinge

Am Donnerstag habe ich am 12. Tag der Tour de Fleece 61 g Centifolia verzwirnt und ca. 3 g Merino versponnen.


Hier noch das Tourfoto.

Freitag, 19. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 11 Centifolia und Filzlinge

Am Mittwoch ging die Tour mit Etappe 11 weiter. Ich habe die restlichen 17,5 g Centifolia auf die Spule gesponnen.
Da ich nicht gleich zwirnen wollte, habe ich weiter gespindelt. Es sind 10 g Filzlinge Merino hinzugekommen.
Hier noch das gemeinsame Tourbild.

Mittwoch, 17. Juli 2019

Ruhetag: Besticken von Bild für Alke Reeh

Gestern war Ruhetag bei der Tour de Fleece. Deshalb zeige ich zur Abwechslung mal was anders als Spinnereien.
Nach langer Zeit habe ich wieder für die Künstlerin Alke Reeh ein Bild bestickt. Das wurde gestern fertig. Ich mag ihre Ideen und führe gerne für sie solche Fleißarbeiten aus.

Dienstag, 16. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 10 Centifolia

Gestern war der 10. Tag der Tour de Fleece. Ich habe nur am Spinnrad gesponnen und dabei 37 g Centifolia verarbeitet.
Heute ist Ruhetag, deshalb berichte ich morgen mal nicht von Spinnfortschritten.

Montag, 15. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 9 Filzlinge Merino

Gestern bei der 9. Etappe der Tour habe ich nur mit der Handspindel die rote Merino von Filzlinge gesponnen, da ich mit meiner Familie in der Eifel bei meiner Mutter war. Hätte ich dabei nicht zwischendurch gesponnen, wären nicht über 16 g zusammengekommen.

Sonntag, 14. Juli 2019

Tour de Fleece: Etappe 8 Centifolia

Bei der 8. Etappe der Tour habe ich wieder nur am Spinnrad gesponnen. Es sind 34 g hinzugekommen. Es geht also gut voran.